Suche

16 Treffer für „People Hell And Angels“
  • Netflix: Das sind die besten Netflix-Serien

    23. August 2017

    Der Streaming-Dienst Netflix hat eine Menge Filme, Serien und Dokumentationen im Angebot, darunter auch viele Eigenproduktionen. ROLLING STONE zeigt Ihnen die besten Netflix-Serien.

  • „Sie war das hellste Licht in jedem Raum, den sie betrat“: So reagieren die Stars auf den Tod von Carrie Fisher

    28. Dezember 2016

    Die meisten Freunde und Kollegen sind am Boden zerstört über den plötzlichen Tod der „Star Wars“-Darstellerin mit nur 60 Jahren.

  • Weihnachtsgeschenke: Die besten Reissues und Boxsets 2016

    20. Dezember 2016

    Bowie, Sting, Dylan, Reed, Elvis und viele mehr – Sie lieferten die wichtigsten Boxsets und Reissues 2016.

  • Diese 409 unglaublichen Filme wurden von Trash-König Roger Corman produziert

    5. April 2016

    Keiner bewegte sich so filigran zwischen Quatsch und Kunst wie Roger Corman. Am Dienstag (05. März) feiert er seinen 90. Geburtstag.

  • Zuhälter des Rock’n’Roll

    3. September 2013

    In aller Seelenruhe dreht sich Alex Turner eine Zigarette, die er ordnungsgemäß draußen inhaliert. Auch Rockstars halten sich längst an Rauchverbote. Keine Spur von Aufmüpfigkeit. Was ist aus dem Punk-Gestus der frühen Arctic Monkeys geworden? Im späteren Verlauf des Gesprächs wird Turner darauf indirekt eingehen: “Wenn du mich fragst, ob diese Band ohne Punkmusik existieren […]

  • Rihanna – Zeig keine Schwäche

    3. März 2013

    66 Millionen Menschen haben bei Facebook "gefällt mir" geklickt, 200 Millionen ihre CDs und Songs gekauft. Rihanna ist der größte Popstar der Welt. Rolling Stone begleitet sie zwei Tage lang durch ihr erstaunliches Leben.

  • Jimi Hendrix: Exklusives Video-Preview zu “People, Hell And Angels”

    28. November 2012

    Produzent Eddie Kramer war mit Jimi Hendrix im Studio, als die Songs der neuen Veröffentlichung "People, Hell And Angels" entstanden. In diesem exklusiven Video erzählt er von den Aufnahmen und spielt die Single "Somewhere" an.

  • Jimi Hendrix: Pete Townshend über den besten Gitarristen aller Zeiten

    26. November 2012

    Am Dienstag, dem 27. November 2012 wäre Jimi Hendrix 70 Jahre alt geworden. Lesen Sie hier eine Hymne auf den besten Gitarristen aller Zeiten - geschrieben von The Who-Gitarrist Pete Townshend. Dazu gibt's tolle Hendrix-Fotos mit oder ohne Gitarre.

  • Jimi Hendrix: Alles über “People, Hell And Angels”

    23. November 2012

    Im nächsten Jahr gibt erscheint ein neues Album von Jimi Hendrix. "People, Hell And Angels" soll zwölf neue Songs beinhalten. Hier gibt's die Tracklist und erste Infos.

  • Die 100 besten Singer/Songwriter Alben

    3. August 2012

    Mit den besten Singer/Songwriter-Alben beginnt der ROLLING STONE seine neue Serie mit Best-Of-Listen der wichtigsten Musikgenres. Eine 60-köpfige Jury hat abgestimmt: Am Ende waren es fast 600 verschiedene Platten, die genannt wurden - manche dutzendfach, andere nur ein einziges Mal. Aber auch letztere werden gewürdigt: als kleine Extrarezensionen auf den Top-100-Seiten. Viel Vergnügen!

  • Die 90er

    3. Oktober 2010

    Ungewaschene Gitarren und Silikon-Soul, Comebacks, Stadion-Indie und Club-Bombast: Teil fünf der ROLLING STONE-Dekadenserie erinnert an die Jahre, in denen der Pop den inneren Widerspruch entdeckte. Kein Ende in Sicht Aktienkäufer im Bio-Laden, alter Sozialismus als neue Mode, Ästhetik der Diddl-Maus: Die 90er-Jahre waren eine bizarre “Anything goes”-Parade, meint Schriftsteller Helmut Krausser. Die Neunziger waren ein […]

  • Die Songs

    3. Juli 2010

    Von der Redaktion ausgewählt: Die 50 besten Hits und versteckten Perlen der 60er-Jahre John Lee Hooker Boom Boom 1962 Vee-Jay Kaum ein Song wurde so oft gecovert. “Boom Boom” entwickelte sich im Laufe der Zeit praktisch zum Blues-Standard. Dabei wagte John Lee Hooker selbst es jahrelang nicht, das Stück live zu spielen, weil er befürchtete, […]

  • Lyle Lovett

    3. Mai 2009

    Seine musikalischen Einflüsse waren urtexanisch: Lefty Frizzells Honky Tonk, dem er als Kind im Radio lauschte, Bob Wills' Western Swing, zu dem die Eltern tanzten, der Blues von Lightnin' Hopkins, die Outlaws um Willie Nelson, und die Songpoeten Townes Van Zandt und Guy Clark. Entsprechend abenteuerlich ist der Stilmix aus Country, Rhythm & Blues, Folk, Gospel und Swing, auf dem Lovett seine unverwechselbar eigenen, nicht selten bockigen und bösen Songs reitet.

  • Dusty Springfield

    3. Dezember 2005

    Sie war Englands Pop-Queen, eine extravagante Erscheinung mit Soul in der Stimme und den Augen einer Sphinx. Dusty Springfield liebte glamouröse Auftritte und das Drama großer Songs, doch verbarg sich unter all ihrem Make-up und den überdimensionalen Perücken ein ver- letzliches, von irrationalen Ängsten und Selbstzweifeln geplagtes Mädchen namens Mary.

  • London Calling

    3. Mai 2005

    Für ihr drittes Album nach der Reunion kehren The Go-Betweesn in die Stadt zurück, in der sie in den 80er Jahren mit wenigen Mitteln und vielen Melodien ein Leben zwischen kleinen Erfolgen und großem Pop führten

  • Neil Young

    3. April 2002

    Er gleicht einem Bison. Aufrecht, stark und störrisch, eines der letzten Exemplare einer aussterbenden Art. NEIL YOUNG stapft voran. Und gewährte ein rares Interview über sonische Ideale, politische Fanale und seine neue LP "Are You Passionate?".