Suche

6 Treffer für „Signature Series“
  • Jetzt bestellen: Johnny-Cash-DVD “Man in Black”

    21. März 2014

    Im Haldel: die Johnny-Cash-DVD "Men in Black": Der Sänger live in Dänemark 1971. Im ROLLING-STONE-Shop: die besten Live-DVDs aller Zeiten.

  • Unbeugsam und unheilig in Nashville

    3. März 2010

    Im Werk von Johnny Cash spiegeln sich die inneren Widersprüche der Historie und Mentalität Amerikas. Viele seiner größten "American Recordings" hat er deshalb lange vor der Bekanntschaft mit Rick Rubin gemacht, weiß Wolfgang Doebeling

  • Bob Dylan – 20 Songs und ihre Vorlagen

    3. Mai 2009

    Als vor knapp drei Jahren Bob Dylans letztes Studioalbum "Modern Times" erschien, stand in den Credits ein zunächst unverdächtiger Vermerk, der jedoch für großes Aufsehen sorgte: "Words and Music: Bob Dylan". Der Songwriter habe, so der Vorwurf einiger Kritiker, Blues-Klassiker wie "Rollin' And Tumblin'" und "Someday Baby" als Eigenkompositionen ausgegeben. In der "New York Times" entbrannte zudem eine absurde Diskussion über einige Songzeilen, die Dylan bei Henry Timrod, dem "poet laureate of the Confederacy", entlehnt hatte.

  • Wie haben Sie die Hasen zum Sprechen gebracht, Mr. Lynch

    3. April 2007

    Wer die Filme von David Lynch schon immer etwas sonderbar fand, wird sein neues Werk "Inland Empire" nur unter Beruhigungsmitteln vertragen: Der große Regisseur hat die Videokamera entdeckt - und fängt als Experimentalfilm-Novize noch mal von vorne an.

  • Die vier Aufrechten -Travis

    3. Juni 2001

    Die ganz normale Gruppe für gewöhnliche Menschen: TRAVIS sehen sich gerne als Der immense Erfolg von "The Man Who" überraschte nicht zuletzt sie selbst. Nun lernte das ÜberfliegerQuartett aus Glasgow in L.A. das Landen. Auf den weichen Kissen Hollywoods, wo man sich gegen das Eitelkeits-Virus immunisierte. Und auf dem harten Studioboden, wo trotz enormen Erwartungsdrucks ein Album entstand, das kein "The Man Two" ist und doch alle Travis-Tugenden vereint.

  • The Untouchables

    3. März 2000

    Als genialische Studio-Tüftler und Songschreiber machten ich Walter Becker und Donald Fagen in den 70er Jahren einen Namen. Jetzt hat sich das nach einem Dildo benannte Duo überraschend zu neuen Großtaten aufgerafft, immerhin 20 Jahre nach ihrem letzten Album. "TwoAgainst Nature" heißt ihre meisterhafte Comeback-LP: Steely Dan do it again.