ABBA (für einen Abend) wiedervereint!


von
ABBA wiedervereint! Okay, eine richtige Reunion war es nicht, was am 20. Januar in einem Stockholmer Restaurant ablief, trotzdem war es eine kleine Sensation für Fans der Gruppe.
Zum ersten Mal seit 2008 standen Agnetha Fältskog, Anni-Frid Lyngstad, Bjorn Ulvaeus und Benny Andersson wieder gemeinsam vor einer Kamera. Der Anlass: Ulvaeus eröffnete ein Restaurant, in dem Gäste zu Songs des Musicals „Mamma Mia“ speisen können.

Das fröhliche Beisammensein dokumentierten die Vier auf ihrer Facebook-Seite.

Ein Ständchen gab es allerdings nicht und auf die Frage, ob sie jemals wieder gemeinsam auftreten würden, antwortete Andersson laut „The Telegraph“: „Das glaube ich nicht.“ Ulvaeus fügte hinzu: „Wir sind hier, um zu feiern.“

Im Restaurant interagieren Musiker und Schauspieler mit den Gästen und Kellnern. Die Einrichtung ist inspiriert vom griechischen Flair aus „Mamma Mia“.

Das Entertainment-Programm soll es pünktlich zum Eurovision Song Contest und dem damit verbundenen Touristenansturm nicht nur auf Schwedisch, sondern auch in englischer Sprache geben.

 

 


Werbung

Eine wilde Achterbahnfahrt der Gefühle: 5 emotionale Momente in „The Last of Us“

„The Last of Us Part II“ ist ab jetzt für die PlayStation 4 erhältlich – hier erinnern wir an die emotionalsten Momente aus dem ersten Teil.

Mehr Infos
ABBA: Björn Ulvaeus wird Präsident von Urhebergemeinschaft CISAC

ABBA-Mitglied Björn Ulvaeus ist zum neuen Präsidenten der CISAC, der internationalen Vereinigung von Autorengesellschaften, ernannt worden und ist damit Vorsitzender des weltweit größten Netzwerks an Urhebern. Ulvaeus, der gemeinsam mit Benny Andersson zu einem der erfolgreichsten Songwriter-Duos aller Zeiten zählt, wurde in einer kürzlich abgehaltenen virtuellen Generalversammlung der CISAC zum neuen Präsidenten der Vereinigung auserwählt. Die CISAC, die mehr als 230 Verwertungsgesellschaften in über 120 Ländern vertritt, setzt sich international für mehr Rechte, höhere Tantiemen und insgesamt bessere Bedingungen für Urheber in den Bereichen Musik, audiovisuelle Medien, bildende Kunst, Theater und Literatur ein. Für die nächsten drei Jahre soll Ulvaeus nun den Vorsitz der…
Weiterlesen
Zur Startseite