Highlight: 13 überraschende Fakten zu den Videos von Queen und Freddie Mercury

Adele: Enttäuschende Performance bei den Grammy Awards 2016

Vier Jahre fehlte Adele bei den Grammy Awards – ihre Performance am Montagabend (15.02) bei der diesjährigen Preisverleihung wurde daher mit Spannung erwartet. Doch die Zuschauer gaben sich im Anschluss an ihren Auftritt enttäuscht.

Adele sang ihren Song „All I Ask“ – allerdings wurde die Performance von technischen Problemen überschattet. Darüber hinaus urteilten viele, dass ihre Stimme durchweg flach geklungen habe.

Einige Zuschauer vermuten, dass der unpassende Gitarrensound während Adeles Auftritt von Justin Biebers Instrument kam – hinter den Kulissen bereitete man zeitgleich vermutlich seine anstehende Performance vor.

 

Bilden Sie sich hier selbst ein Urteil darüber.

Watch Adele’s #Grammys performance.

Posted by Mashable – Entertainment on Montag, 15. Februar 2016


STYLE: Dua Lipa eröffnet die EMAs 2019

Am vergangenen Freitag hatte das lange Warten ein Ende: Dua Lipa hat neue Musik und ein Video dazu veröffentlicht. Mit dem inzwischen schon millionenfach geklickten Song „Don't Start Now“ ist sie direkt zwei Tage später bei den MTV European Music Awards aufgetreten. Von zahlreichen, in gelb gekleideten Tänzerinnen umringt, legte die britisch-albanische Musikerin eine grandiose Show hin. Selbst inzwischen blond und in Schwarz gekleidet, konnte sie mit den Tanzkünsten der anderen locker mithalten. Als Dua Lipa dem Publikum zum ersten Mal ihre Rückseite zuwandte, gab es großes Gejubel und Gekreische, da ihr knappes Outfit mit großzügigen Aussparungen auch die nur…
Weiterlesen
Zur Startseite