Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Adele: Enttäuschende Performance bei den Grammy Awards 2016

Kommentieren
0
E-Mail

Adele: Enttäuschende Performance bei den Grammy Awards 2016

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Vier Jahre fehlte Adele bei den Grammy Awards – ihre Performance am Montagabend (15.02) bei der diesjährigen Preisverleihung wurde daher mit Spannung erwartet. Doch die Zuschauer gaben sich im Anschluss an ihren Auftritt enttäuscht.

Adele sang ihren Song „All I Ask“ – allerdings wurde die Performance von technischen Problemen überschattet. Darüber hinaus urteilten viele, dass ihre Stimme durchweg flach geklungen habe.

Einige Zuschauer vermuten, dass der unpassende Gitarrensound während Adeles Auftritt von Justin Biebers Instrument kam – hinter den Kulissen bereitete man zeitgleich vermutlich seine anstehende Performance vor.

 

Bilden Sie sich hier selbst ein Urteil darüber.

Watch Adele’s #Grammys performance.

Posted by Mashable – Entertainment on Montag, 15. Februar 2016

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben