Alice Cooper Group – Reunion für eine Nacht

E-Mail

Alice Cooper Group – Reunion für eine Nacht

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Michael Bruce, Dennis Dunaway und Neal Smith waren eigentlich in einem Plattenladen in Dallas, um dort Dunways neues Buch „Snakes! Guillotines! Electric Chairs!: My Adventure In The Alice Cooper Group“ zu signieren.

Zur Überraschung der Anwesenden tauchte Alice Cooper himself bei der Veranstaltung auf – und so gab es am Mittwoch (7. Oktober) kurzerhand ein Konzert mit acht Songs der Originalbesetzung. Die 200 Leute, die sich im Good Records eingefunden hatten, konnten ihr Glück kaum fassen.

Setlist:
Caught In A Dream
Be My Lover
Eighteen
Is It My Body
No More Mr. Nice Guy
Under My Wheels
Schools Out
Elected

Einen Ausschnitt des Auftritts kann man hier erahnen – „Caught In A Dream“:

Und hier näher und deutlicher ein Ausschnitt von „Elected“:

E-Mail