Spezial-Abo
Highlight: Die besten Alben aller Zeiten: „Blind Faith“ von Blind Faith

Alles über den Record Store Day am Samstag

Zumindest einige Vinyl-Veröffentlichungen sollen ab Samstag erstmals in größerem Umfang auch in Deutschland erhältlich sein. Plattenladenbesitzer in Berlin, Köln und München haben bestätigt, dass sie ohne großes Bohei begrenzte Kontingente in den Regalen stehen haben werden. Deutsche Musikliebhaber mit ganz bestimmtem Beuteschema werden dagegen nicht umhin kommen, ihr Glück in den nächsten Wochen bei Ebay oder Discogs zu versuchen. Zwar sollen auch in den USA und England besonders gefragte Platten pro Person nur einmal verkauft werden, mit der Institutionalisierung des Record Store Day boomt jedoch auch der Weiterverkauf via Internet. Freuen dürfen sich in jedem Fall die beteiligten Plattenhändler. In den USA konnten sie ihren Verkaufsgewinn 2010 im Vergleich zu einem „normalen“ Samstag um satte 109 % steigern. Scheinbar gibt es also jede Menge Leute, die den Song von The Tweeds beherzigen: „I Need That Record“.



Die 100 größten Musiker aller Zeiten: AC/DC – Text von Rick Rubin

„Ich lehne mich mal aus dem Fenster und behaupte, dass sie die größte Rock’n’Roll- Band aller Zeiten sind“: AC/DC Von Rick Rubin Auf der Highschool war ich mit meiner Liebe zu AC/DC ganz allein. Ich war vernarrt in sie, als sie „Problem Child“ in der TV-Sendung „Midnight Special“ spielten. Wie Led Zeppelin hatten sie ihre Wurzeln im amerikanischen R&B, aber sie trieben die Reduktion auf den Rock’n’Roll-Kern weiter als alle anderen. Rockmusik beginnt für AC/DC mit Chuck Berry und hört ungefähr mit Elvis auf. Sie haben ihre Seele an diesen Groove verkauft – und sie beherrschen ihn wie keine andere…
Weiterlesen
Zur Startseite