Spezial-Abo

Amazon Prime Video: Aktuelle Abo-Kosten beim Streaming-Dienst


von

Zur Kündigung des Abonnements muss man im Bereich „Mein Konto“ erst auf den Button „Amazon Prime-Mitgliedschaft verwalten“ und dann auf den Link „Mitgliedschaft beenden“ klicken. Auch während des regulären Abonnements kann man die Prime-Mitgliedschaft jederzeit über oben beschriebenen Weg kündigen.

Studenten und Auszubildende haben jedoch die Möglichkeit, Amazon Prime länger gratis zu genießen. Während des Studiums oder der Ausbildung haben diese die Möglichkeit einer zwölfmonatigen Gratis-Mitgliedschaft bei Amazon Prime. Nach deren Ablauf können Studenten und Auszubildende ihre Mitgliedschaft bei Amazon Prime zu einem vergünstigten Tarif verlängern: Entweder für 3,99 € pro Monat oder für 34,00 € pro Jahr – sprich: zur Hälfte günstiger. Die vergünstigte Mitgliedschaft ist maximal vier Jahre lang möglich und auch nur, solange das Studium beziehungsweise die Ausbildung in diesem Zeitraum weitergeführt wird.

Amazon Prime-Video nutzen

Beim Streamen selbst kann man sich für verschiedene Bildqualitäten entscheiden: „Gut“, „Besser“ und „Am Besten“, bei denen auch immer transparent angegeben wird, wieviel Gigabyte (GB) sie pro Stunde verbrauchen. Einige Filme im Prime Video-Programm gibt es auch in der Originalversion zu sehen, anderen nur mit deutscher Tonspur. Bei manchen ausgewählten Filmen stellt Amazon Prime Video zusätzlich das Feature „X-Ray“ bereit, das dem Zuschauer Infos über Cast und Musik liefert sowie eine Szenen-Übersicht bereitstellt.

Wer Amazon Prime Video nutzt, hat ein Abo bei Amazon Prime. Aber mit einem Abo bei Amazon Prime kann man nicht nur Filme oder Serien anschauen: Hinter Amazon Prime steht der Onlineversandhändler Amazon. Damit bekommt man natürlich nicht nur ein Streaming-Angebot für Filme und Serien geboten, sondern auch einiges anderes. Bestellt man sowieso gerne beim Onlineversandhändler, genießt man dadurch einige Vorsteile.

Mehr als nur Filme und Serien streamen

Ein Beispiel: Ist man Prime-Mitglied, werden Bestellungen bei Amazon gratis mit Premiumversand verschickt. Unabhängig des Bestellwerts fallen für Prime-Kunden auch hier die Versandkosten weg. Auch die Option der „Same-Day-Delivery“, bei der gewisse Artikel noch am gleichen Abend des Bestelltages in gewisse Postleitzahlregionen in Deutschland geliefert werden können, ist für Prime-Kunden möglich und kostenfrei. Allerdings bedarf es für die Same-Day-Delivery eines Mindestbestellwerts von 20 Euro.

Zusätzlich dazu bietet Amazon Prime auch noch mit Prime Music einen Streaming-Service für Musik sowie ein Fußball-Radio an. Mit Prime Reading kann man eine Auswahl an E-Books und Zeitschriften gratis lesen, während man bei „Amazon Photos“ einen im Amazon Prime-Abo einbegriffenen Speicherplatz für Fotos nutzen kann.



Netflix: Diese praktische Erweiterung ermöglicht Zapping durch die Netflix-Mediathek

Durch Streaming-Dienste wie Netflix, Amazon Prime Video und auch Disney+ hat sich unser Sehverwalten gravierend geändert. Binge-Watching und das gezielte Anschauen von Shows zur Wunschzeit haben das altmodische TV-Programm des linearen Fernsehers schon längst ersetzt. Doch viele User vermissen es, so wie früher einfach so lange durch das Programm zu zappen, bis man etwas Passendes gefunden hat. Doch eine praktische Browsererweiterung sorgt für Abhilfe – zumindest für Abonnenten von Netflix. Zappen wie früher Wer das Zappen von damals vermisst, wird sich über die Erweiterung „NetFelix: Channel Surf Netflix“ freuen. Sie kann kostenlos im Chrome Web Store heruntergeladen werden und funktioniert…
Weiterlesen
Zur Startseite