Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

Angelina Jolie: Nanny gefeuert – weil sie mit Brad Pitt geflirtet haben soll

Kommentieren
0
E-Mail

Angelina Jolie: Nanny gefeuert – weil sie mit Brad Pitt geflirtet haben soll

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Angelina Jolie soll Berichten zufolge die Nanny ihrer Kinder gefeuert haben. Grund dafür sei ein angeblicher Flirt zwischen dem Kindermädchen und Jolies Ehemann Brad Pitt.

Radaronline berichtete, dass die Ehe des Schauspieler-Paares erneut in einer Krise stecke. „Eigentlich war Angie sehr zufrieden mit der Auswahl ihrer Angestellten, die sie als Umgang für ihre Kinder handverlesen hat. Brad ist bei den Mitarbeitern sehr beliebt und sehr freundlich zu ihnen. Doch es wurde offensichtlich, dass die Nanny etwas zu nett zu ihm war und mit ihm flirtete“, gab ein so genannter Insider bekannt.

Kindermädchen sind in Hollywood ein altbekannter Grund für Ehekrisen. Jude Law schien 2005 eine Welle gestartet zu haben, Gwen Stefani ließ sich unter anderem wegen einer Nanny-Affäre von Gavin Rossdale scheiden, bei Jennifer Garner und Ben Affleck soll wohl ähnliches vorgefallen sein.

Brad Pitt soll sich nach dem Streit in seinem Londoner Apartment zurückgezogen haben, wo er zurzeit aufgrund von Dreharbeiten wohnt.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben