Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Anschauen: Lady Gaga singt Nationalhymne der USA während Super Bowl

Kommentieren
0
E-Mail

Anschauen: Lady Gaga singt Nationalhymne der USA während Super Bowl

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Anlässlich des Super Bowl 50, der in den USA am 07. Februar 2016 im „Levi’s Stadium“ in Santa Clara, Kalifornien stattfand, sang die 29-jährige Popsängerin die Nationalhymne der Vereinigten Staaten von Amerika vor über 71.000 Zuschauern – und konnte dabei auf ganzer Linie überzeugen.

Schon nahezu konservativ gekleidet – in einem schlichten roten Anzug – sang Lady Gaga  ihre Interpretation von „The Star -Spangled Banner“: Mit einer sanften Stimme beginnt sie die ersten Zeilen, später singt sie dann aber aus vollen Rohren und beendet die Hymne mit einer stimmgewaltigen Performance, die großen Applaus bekam.

Lady Gaga singt die Nationalhymne der USA

https://www.youtube.com/watch?v=tyqkN3zezso

Bei den Grammy Awards am 15. Februar 2016 wird Lady Gaga eine Tributshow anlässlich des verstorbenen David Bowie geben. Die Musikerin ist außerdem für einen Oscar nominiert – für ihr Lied „Til It Happens To You“, welches sie für die Dokumentation „The Hunting Ground“ komponiert hat.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

  • COLOGNE, GERMANY - MARCH 09:  Roger Willemsen moderates a reading during the lit. Cologne at 'Highschool for music and dance'
    Roger Willemsen ist tot
    8. Februar 2016

    Anlässlich des Super Bowl 50, der in den USA am 07. Februar 2016 im „Levi’s Stadium“ in Santa Clara, Kalifornien stattfand, sang die 29-jährige Popsängerin die Nationalhymne der Vereinigten Staaten von Amerika vor über 71.000 Zuschauern – und konnte dabei auf ganzer Linie überzeugen. Beyoncé Top, Coldplay Flop: Die Halbzeitshow des Super Bowl 50 hier […]

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben