aktuelle Podcast-Folge:

Highlight: Rammstein-Countdown: Alles, was wir über das neue Album und die Tour wissen

Anschauen: Madonna singt „Take A Bow“ zum ersten Mal seit 21 Jahren

Die Madonna-Ballade „Take A Bow“ erschien 1994 als letzter Track auf dem Album „Bedtime Stories“ – und wurde als Single ein großer Hit, Platz eins in den USA. Doch Madonna hat den Song bisher nur ein paar Mal live gesungen, und das nie auf Tour. Bei einem Konzert in Taipei hat sie eine Ausnahme gemacht.

„Take A Bow“ hatte die Sängerin bisher nur 1995 live gespielt, und zwar einmal bei den „American Music Awards“, dann auf dem italienischen Festival „Sanremo“ und im deutschen TV. Die Live-Performance während Madonnas „Rebel Heart“-Tour in Taipei am 04. Februar 2016 ist also ein absolutes Highlight.

Auf Instagram und YouTube gibt es gleich mehrere Videos, die die Performance festgehalten haben. Zu ihren Fans im Publikum sagte Madonna nach dem Lied: „Das hat Spaß gemacht. Ich habe ein paar Noten verfehlt, aber es tat gut, das Lied zu singen. Endlich!“

Live-Performance von „Take A Bow“:

@Madonna „Take A Bow“ performance for the very first time. #Taipei #rebelhearttour

Ein von Guy Oseary (@guyoseary) gepostetes Video am

https://www.youtube.com/watch?v=Rx_BX-aD-1w

Ehrlich ist sie ja, aber warum Madonna ganze 21 Jahre gebraucht hat, um „Take A Bow“ mal wieder darzubieten, das hat sie ihren Fans verschwiegen.

Madonna ist noch bis März 2016 auf Tour. Ihr aktuelles Studioalbum „Rebel Heart“ ist seit dem 06. März 2015 erhältlich.

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos

Domian kehrt mit neuer Sendung „Domian live“ ins Fernsehen zurück

Über 20 Jahre lang hatte der Moderator im Zuge seiner Live-Sendung „Domian“ im WDR Fernsehen und im Radio bei 1LIVE den Problemen und Geschichten anonymisierter Anrufer zugehört und stets mit einem hilfreichen Rat gedient. Auf eigenen Wunsch ging Jürgen Domian 2016 zunächst jedoch zum letzten Mal auf Sendung. Die dauernden nächtlichen Aufnahmetermine waren so nicht mehr mit einem gesunden Lebensstil vereinbar. Nur vereinzelt war der 61-Jährige seitdem im Fernsehen aufgetreten. 2017 ging er in Nordrhein-Westfalen noch einmal für mehrere Monate auf Talk-Tournee und blickte mit Fans auf die interessantesten, lustigsten, aber auch schockierendsten Geschichten aus seinen über 25.000 geführten Telefonate…
Weiterlesen
Zur Startseite