Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Appetithappen: HBO veröffentlicht drei Teaser-Trailer für die neue „Game of Thrones“-Staffel

Kommentieren
0
E-Mail

Appetithappen: HBO veröffentlicht drei Teaser-Trailer für die neue „Game of Thrones“-Staffel

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

HBO lässt momentan die Spannung der „Game of Thrones“-Fans bis zur absoluten Klimax ansteigen. Denn der Fernsehsender veröffentlichte drei Teaser-Trailer für die sechste Staffel der Serie.

In jeweils 25 Sekunden wird angedeutet, wie es mit den Familien Stark, Lannister und Targaryen weitergeht. Zu sehen ist jeweils die charakteristische Flagge der einzelnen Familien.

Dazu hat sich HBO eine Twitter-Aktion einfallen lassen – Fans müssen sich für eine Familie entscheiden:

An den Tweet an @GameofThrones kann je nach Lieblingsfamilie der Hashtag HouseStark, #House Lannister oder #House Targaryen angehangen werden. Entsprechend dieser Wahl wird dann das zugehörige Kurzvideo per Mail verschickt.

Sicherlich werden sich die meisten Zuschauer aber alle drei Clips zukommen lassen.

Der Stark-Teaser zeigt ein zerfetztes Familien-Banner. Im Off ist Ramsay Bolton zu hören, der seine Besitzansprüche verkündet.

„Winterfell gehört mir. Komm und sieh selbst.“

Damit könnte Jon Snow angesprochen sein, der zwar in der letzten Episode ernsthaft verwundet oder gar getötet wurde, aber laut Gerüchten auch in der neuen Staffel wieder dabei sein soll.

Der Mini-Film zur Familie Targaryen ist in eine Kulisse mit Rauch und Feuer eingebettet. Zu hören ist eine Stimme, die auf Dothraki erklärt, dass Daenerys ein Niemand sei und über ein Nichts regiere. Daenerys sah sich in der letzten Folge einer Übermacht an Dothraki-Kämpfern gegenüber.

Die Lannister-Flagge weht vor der Schwarzwasser-Bucht vor Königsmund. Der Hohe Spatz verkündet, dass seine Anhänger zwar einzeln schwach und arm seien, aber als Gemeinschaft ein Imperium stürzen könnten. Damit könnte das Hause Lannister gemeint sein, deren Herrschaft womöglich enden könnte.

 

 

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben