Spezial-Abo

1349

1349 im Überblick:

31.07.2020:  Teil 2 der großen 1987er-Retrospektive, besprochen von Freiwillige Filmkontrolle in 1987: Robocop, The Living Daylights, Dirty Dancing, The Untouchables und mehr

27.07.2020:  Die Geschichte von „The Walking Dead“ geht weiter: Im Herbst erscheint die neue Spin-Off-Serie „The Walking Dead: World Beyond”, die das Leben nach der Apokalypse thematisiert. in „The Walking Dead”: Spin-Off „The Walking Dead: World Beyond” ab Oktober bei Amazon Prime Video

17.07.2020:  Freiwillige Filmkontrolle widmet sich den Höhepunkten des Kinojahrs 1987. in 1987 im Check: „Predator“, „Full Metal Jacket“, „Good Morning Vietnam“ und mehr!

13.07.2020:  „Picard“ bricht angeblich Streaming-Rekorde, und auch die Kritiken überschlagen sich. Was taugt die neue Star-Trek-Serie um Jean-Luc Picard? in Freiwillige Filmkontrolle: „Picard“ – wie gut ist die „Star Trek“-Serie?

08.07.2020:  Freiwillige Filmkontrolle über die Musik des italienischen Soundtrack-Komponisten Ennio Morricone in Podcast: Die atemberaubenden Soundtracks des Ennio Morricone

06.07.2020:  Kapitän Hanx macht beim Schiffe versenken nicht mit. Er hat's auf U-Boote abgesehen. in Kritik: Weltkriegsdrama „Greyhound“ – Tom Hanks geht baden

29.06.2020:  Alles über Steven Spielbergs Meisterwerk in „Der weiße Hai“: Was Sie noch nicht über den Klassiker wussten

16.06.2020:  Neu auf Netflix: Frank Elstners Goodbye-Reihe sowie der neue Film von Spike Lee. in Kritik: Spike Lees „Da 5 Bloods“ und Frank Elstners „Wetten, das war's ..?“ auf Netflix

11.06.2020:  FFK bespricht die Doku über Leben und Karriere des Bastian Schweinsteiger in Kritik: Schweinsteiger-Doku „Von Anfang bis Legende“ – Daumen hoch für Schweini-Film

11.06.2020:  Auf Blu-ray, DVD und digital: Taika Waititis Oscar-prämierte Tragikomödie „Jojo Rabbit“. FFK über einen Film, in dem über den imaginären Freund Adolf Hitler gelacht wird in Freiwillige Filmkontrolle: „Jojo Rabbit“ – neu fürs Heimkino

28.05.2020:  Eine vierteilige Netflix-Doku beleuchtet das Leben der Opfer Jeffrey Epsteins – der Multimillionär, der etliche minderjährige Mädchen sexuell missbrauchte und einen Menschenhandel betrieb in Kritik: „Filthy Rich“ – „Stinkreich“ auf Netflix – das Monster namens Jeffrey Epstein

25.05.2020:  FFK über die Werke des Regisseurs und Schauspielers Clint Eastwood in Clint Eastwood zum 90. Geburtstag: Seine Filme in der Kritik



Die Mauer steht wieder: Roger Waters und „The Wall“

Wir erinnern an dieses große Ereignis mit einem Text aus unserem Archiv über die Wiederaufführung des Spektakels in Deutschland im Jahr 2011: Die Mauer steht wieder Von Brian Hiatt Noch einmal bringt Roger Waters seine Rock-Oper auf die Bühne - zum ersten Mal so, wie er sie selbst geplant hatte. "The Wall" ist das Resümee seines Schaffens und zugleich sein letztes Großprojekt. Nun führt er das Spektakel in Deutschland auf. Herbst 2010, New York City. In diesem Moment wäre Roger Waters froh, wenn er eine Miniatur-Ausgabe seiner "Wall" zur Hand hätte. Kaum dass er seine 1,90 Meter auf dem Rücksitz…
Weiterlesen
Zur Startseite