Arcade Fire


Arcade Fire haben wir gefunden in:

22.06.2020:  Auch Elvis Costello, Jim James und Beck nahmen an der Wohltätigkeitsveranstaltung „Round Midnight Preservers“ in der Preservation Hall teil. in Benefiz-Konzert mit Paul McCartney, Dave Grohl und Arcade Fire

15.05.2020:  Sensationell gute, eindringliche Eröffnungsstücke von Bob Dylan, Neil Young, Queen, Oasis, Rolling Stones, Beatles und vielen mehr. in 23 grandiose Album-Opener der Musikgeschichte

14.04.2020:  Sänger Win Butler hat auf Instagram bestätigt, dass Arcade Fire tatsächlich an einem neuen Album arbeiten. Bis dieses erscheint, kann es aber noch eine Zeit dauern. in Arcade Fire: Win Butler produziert Album in Quarantäne weiter

02.04.2020:  Frontmann Win Butler gab auf Instagram einen kleinen Vorgeschmack auf das, was womöglich Teil eines neuen Albums sein könnte. in Arcade Fire deuten auf Social Media neue Musik an

23.03.2020:  Ronnie Wood war so begeistert von „Breaking Bad“, dass er den Schauspieler zu einem Stones-Konzert einlud. Nicht der einzige Rock'n'Roll-Moment für Aaron Paul. in Die Rock-Welt liebt „Breaking Bad“-Star Aaron Paul - Backstage bei den Rolling Stones

01.03.2020:  Artikel gefunden in Die 50 besten Doppel-Alben aller Zeiten

15.02.2020:  Die Strokes kamen, spielten und siegten. So, wie sie es immer schon taten. in Kritik: The Strokes live in Berlin – „Prügelt mir die Scheiße aus dem Leib!“

20.01.2020:  Moderne Technologie und selbstbewusstes Design – der neue Opel Corsa ist wie geschaffen für ein rasantes Leben in der Stadt. Diese fünf Gründe machen das Auto zu einem perfekten, urbanen Begleiter. in 5 Gründe, warum der Opel Corsa der perfekte urbane Begleiter ist

15.01.2020:  Dave Grohl: „Wir fangen gerade erst an, also schnallt euch an, 2020... es wird ein verrücktes Jahr voll mit richtig heißem Scheiß...“ in Welchen „heißen Scheiß“ haben die Foo Fighters zum Band-Jubiläum ausgeheckt?

23.12.2019:  Coldplay erfinden sich mit Gospel und Jazz komplett neu und haben genau die Platte aufgenommen, die U2 nicht mehr gelingen will. in Frage für einen Freund: Ist das neue Coldplay-Album wirklich gut?

25.10.2019:  Das tranquillle, meditative Stück ist der zweite neue veröffentlichte Song des kommenden postum erscheinenden Albums „Thanks For The Dance“. in Neuer Song von Leonard Cohen: „Happens To The Heart“

04.10.2019:  „Ghosteen“ ist der Nachfolger des Traueralbums „Skeleton Tree“ aus dem Jahr 2016. Haben Nick Cave And The Bad Seeds ein neues Meisterwerk aufgenommen? in Nick Cave: Neues Album „Ghosteen“ - Fakten, Stream und Kritik


Reviews

  • Arcade Fire

    Vor zehn Jahren veröffentlichten Arcade Fire den Nachfolger von „Funeral“. Und lieferten ihr Meisterwerk ab.

  • Arcade Fire

    Aus der Ausgabe 4/2005: Das Debüt der eklektischen amerikanischen Band der Stunde

  • Arcade Fire

    Heiß ersehnt: Reflektor von Arcade Fire - ein Doppelalbum der Alternative-Rock-Stars.

  • City Slang

    Arcade Fire

    Ein tiefmelancholisches Meisterwerk über die Vergänglichkeit Man kennt ja diese Stimmen aus der Vergangenheit nicht erst seit Facebook. Menschen, mit denen man die angeblich schönsten Jahre seines Lebens verbracht hat. Die ein anderes Leben gewählt haben – und sich nach Jahren wieder melden. Manchmal fährt man dann zurück in die kleine Stadt, um diese Menschen […]

  • Arcade Fire

    Kein Konzertfilm, keine Dokumentation: Von Arcade Fire hatte man ja auch nichts anderes erwartet als ein Kunstwerk. „Miroir Noir“ weist zurück auf Experimente der Talking Heads, mit denen die Kanadier ohnehin einiges verbindet. In grobkörniger Videofilm-Ästhetik zeigt der Film, wie die Musiker ihre Songs in einer Kapelle, im Übungsraum, im Fond eines Taxis, in einem […]

  • Arcade Fire

    Dass diese Band nicht platzt vor überbordender Energie. Kürzlich wurde ja schon mal eine akustische Gitarre kaputtgeschlagen. Scheint aber nicht viel geholfen zu haben, denn das am 17. Februar 2007 in New York City aufgenommene Konzert zeigt die Musiker in gewohnt unheilvoll-euphorischer Verfassung. Alles ist also so, wie es sein soll, und wir hören eine […]

  • The Arcade Fire – Funeral

    Funeral? Moritaten? Klingt eigentlich eher nach Wiederausgraben, was The Arcade Fire hier machen. Talking Heads, David Bowie, Joy Division, The Cure, Roxy Music und ganz viel Echo & The Bunnymen – nein, wir haben es hier nicht mit Interpol zu tun. Wo diese in ihren länglichen Songs stoisch im Retro-Düstersound stochern, fransen Arcade Fire-Stücke aus, […]

weitere Album-Reviews zu Arcade Fire


23 grandiose Album-Opener der Musikgeschichte

Eröffnungsstücke auf Alben werden häufig unterschätzt: Von Musikern wohl durchdachte, instrumentale Einleitungen verleiten Hörer häufig dazu, gleich zum zweiten, stärkeren Song weiter zu klicken. Es gibt jedoch einige überwältigende Opener, die Hörern schon mit den ersten Takten Sinn und Zweck des Albens erklären können. Die ROLLING-STONE-Redaktion hat 23 der besten gelistet. R.E.M. – „Begin The Begin“ vom Album „Lifes Rich Pageant“ (1986)  Nicht nur wegen des Titels das perfekte Einstiegslied in ein Album, das vom Leben im Amerika der 80er-Jahre erzählt und von all den Dingen, die sich ändern müssen. Michael Stipe singt plötzlich ganz verständlich, und seine Worte sind…
Weiterlesen
Zur Startseite