Black River Delta


Black River Delta im Überblick:

22.10.2020:  Johnny Cash hat das Country-Genre geprägt wie kein anderer. Er ist einer der größten amerikanischen Songwriter aller Zeiten. ROLLING STONE blickt zurück. in Johnny Cash: Leben und Tod einer Country-Legende

03.06.2013:  Artikel gefunden in Autoren- und Lesercharts Juni 2013

30.04.2013:  Muddy Waters, der "Father Of Modern Chicago Blues" stirbt im Schlaf. Rolling Stone wählte den Musiker zu einem der besten Gitarristen und besten Sänger aller Zeiten. in Rewind Today 1983: Muddy Waters stirbt an Herzversagen

03.01.2013:  Artikel gefunden in Kritiker-Poll

03.09.2012:  Sie verkünden Glaube, Liebe, Hoffnung und verkaufen Millionen. Ein Besuch bei Mumford & Sons, den ersten Superstars der Generation Bart in Mumford & Sons - Die neue Folk-Explosion

03.08.2012:  Mit den besten Singer/Songwriter-Alben beginnt der ROLLING STONE seine neue Serie mit Best-Of-Listen der wichtigsten Musikgenres. Eine 60-köpfige Jury hat abgestimmt: Am Ende waren es fast 600 verschiedene Platten, die genannt wurden - manche dutzendfach, andere nur ein einziges Mal. Aber auch letztere werden gewürdigt: als kleine Extrarezensionen auf den Top-100-Seiten. Viel Vergnügen! in Die 100 besten Singer/Songwriter Alben

03.07.2010:  Artikel gefunden in Die Songs

03.01.2010:  Eine persönliche Erinnerung an den großen Soul Alan und Humanisten in Curtis Mayfield

03.06.2007:  Bob Dylans lange Reise mit noch ungeklärtem Ausgang geht weiter in Bob Dylan - Düsseldorf, Philipshalle

03.07.2005:  Er verließ das Mississippi-Delta, um als Musiker berühmt zu werden. In Chicago brachte McKinley Morganfield dem Blues Urbanität bei und schuf einen Stil, der ganze Generationen von Musikern in aller Welt beflügelte: Rhythm & Blues. in Muddy Waters

03.11.2004:  In diesem Monat besuchen die "Rare Trax" eine besonders geschichtsträchige Gegend der USA: das Mississippi-Delta. Eine Zeitreise an die Wurzeln von Blues und Rock'n'Roll in RareTrax