Spezial-Abo

Brother Grimm

Brother Grimm im Überblick:

09.01.2020:  Jim Kroft hat den Soundtrack für Menschen mit gutem Gewissen, keiner ist Düsterer als Brother Grimm und Gabrielle Alpin will, dass wir mehr auf unseren Bauch hören. in Geheimtipps und Kuriositäten - Alben zum Entdecken im Januar

30.12.2019:  ROLLING STONE hat gewählt: Dies sind die 50 größten Serienstars aller Zeiten in ROLLING-STONE-Ranking: Die 50 besten Serienstars aller Zeiten

21.06.2019:  Bei uns gibt es prächtige Bildbände aus dem Taschen-Verlag zu gewinnen, darunter ein Schmuckbuch über die besten Nasa-Bilder der letzten Jahrzehnte. in Weltraumweiten, Märchen und Little Nemo - Bücher-Verlosung

31.03.2017:  Vom Straßenpunk zur Stimme eines neuen hispanischen Selbstbewusstseins: Alynda Segarra hat mit ihrer Band HURRAY FOR THE RIFF RAFF das definitive Rock-Konzeptalbum für die Ära Trump geschrieben. in Hurray For The Riff Raff: "Nach vorn, Schwestern!"

20.12.2016:  Bowie, Sting, Dylan, Reed, Elvis und viele mehr – Sie lieferten die wichtigsten Boxsets und Reissues 2016. in Weihnachtsgeschenke: Die besten Reissues und Boxsets 2016

07.04.2014:  Mit „Born To Be Wild” wurde Steppenwolf-Sänger John Kay weltberühmt. Zu seinem 70. Geburtstag hat Dennis Draber ihn in Kalifornien besucht. Es entstand ein Interview über LSD, Elefanten und Hannover. Am Ende kamen dem Rockrebellen sogar die Tränen. in Ortsbesuch beim Steppenwolf-Sänger John Kay in Kalifornien: 'Ich bin wütend auf die Politiker'

03.12.2012:  Artikel gefunden in Die 100 besten Soul-Alben

03.06.2011:  Artikel gefunden in Die Welt ist eine Google

03.11.2010:  Über die Nuller wachte der "Big Brother" - mit der Garantie, dass jeder ein Popstar sein konnte. Zur Not auch gegen seinen Willen. in Die Deppen-Dämmerung

03.01.2010:  Artikel gefunden in Die Welt ist eine Google

03.10.2008:  Von der Vorstellung, die größte Band der Welt zu sein, haben sich Oasis endgültig verabschiedet, hinter den eher psychdedelischen Popsongs des Albums "Dig Out Your Soul" steckt keine Strategie. Das neue Credo lautet: "Wir wissen, dass wir nichts wissen." in Oasis - Große Mäuler, kleine Brötchen

03.05.2008:  Artikel gefunden in Ein Anbau in der Hölle



Bald erhältlich: David Bowies Paris-Konzert aus dem Jahr 1999

David Bowie spielte 1999 in Paris ein Konzert, von dem Fans  bis heute schwärmen. Bowie spielte damals zahlreiche musikalische Raritäten und jetzt, mehr als zwanzig Jahre später, erscheint ein Konzertfilm mit Aufnahmen des damaligen Abends. „Something in the Air (Live Paris 99)“ dürfte für viele die Erinnerungen an den Auftritt auffrischen. „Something in the Air (Live Paris 99)“ erscheint als dritter Teil einer Serie, die sich auf Auftritte der Musikikone in den 1990er Jahren konzentriert. Das 15-Song-Konzert muss wohl deswegen so besonders gewesen sein, weil Bowie am gleichen Tag des Konzerts mit der höchsten künstlerischen Auszeichnung in Frankreich geehrt wurde:…
Weiterlesen
Zur Startseite