Spezial-Abo

Carly Rae Jepsen

Carly Rae Jepsen im Überblick:

30.12.2015:  Die Alben des Jahres von Rolling-Stone-Redakteur Jan Jekal – unter anderem mit Joanna Newsom, Sufjan Stevens und Kendrick Lamar. in Die Alben des Jahres 2015: Jan Jekal

23.10.2015:  Am Sonntag (25. Oktober) finden in Mailand zum 22. Mal die MTV Europe Music Awards statt. Zum ersten Mal können Zuschauer über Instagram live dabei sein und bekommen so exklusive Backstage-Einblicke. in MTV EMAs 2015: Mit Instagram "Boomerang" live und Backstage dabei

22.04.2013:  Leonard Cohen erhält den kanadischen JUNO-Award als "Künstler des Jahres". Die Fans von Landsknabe Justin Bieber reagierten empört. in Juno Awards: Justin Bieber verliert gegen Leonard Cohen

12.11.2012:  Gestern wurden in der Festhalle in Frankfurt am Main die EMAs verliehen. Weder Videobotschaften eines Justin Biebers, ein David Hasselhoff im Raumanzug, Lektionen in 'Gangnam Style' oder die merkwürdig anmutenden Anmoderationen von Heidi Klum fehlten. Hier die Bilder und Videos des Events. in MTV Europe Music Awards 2012: Feuerringe, Lightshows und ein Astronaut

03.09.2012:  Während andere Laptop-Frickler in Lo-Fi-Schönheit sterben, rollt Owl City mal eben die Charts auf. Ralf Niemczyk schaut ihm auf Tastatur in Top Ten Club

03.04.2012:  Warum schreiben Popstars immer öfter Kinderbücher? Joachim Hentschel sinniert. in kinderKram



Nach Tod von Neil Peart: Rushs Alex Lifeson möchte vorerst keine Musik mehr machen

Nachdem Rush-Schlagzeuger Neil Peart Anfang des Jahres an einem Gehirntumor verstarb, verkündete sein Bandkollege und Gitarrist Alex Lifeson nun, er würde keine Musik mehr machen wollen. Bei einem Gespräch mit dem Radioprogramm „Talkin‘ Golf“ des amerikanischen ROLLING STONE wurde der Musiker gefragt, ob er weiterhin musizieren würde. „Seit Neil im Januar gestorben ist, habe ich nur sehr wenig Gitarre gespielt. Ich fühle mich einfach nicht inspiriert und motiviert“, beichtet der Rockmusiker. Eine ungewisse Zukunft Rush-Fans spekulierten, ob Lifeson und seine verbliebenen Bandkollegen einen Weg finden würden, auch ohne Neil Peart an den Erfolg der Band anknüpfen zu können. „Ich weiß…
Weiterlesen
Zur Startseite