Mann vor Suizid bewahrt – mit Lyrics von Linkin Park

Vergangene Woche zitierte die junge Pflegekraft Christina Settani Texte ihrer Lieblingsband Linkin Park, um einen Mann vom Freitod abzuhalten. Auf der State Road 408 in Florida bemerkte sie aus ihrem Auto einen verzweifelt aussehenden Mann und stieg aus Sorge, er wolle sich etwas antun, aus. Wie „WKMG-TV“ berichtete, fiel ihr gleich Linkin Parks „One More Light“ ein, um dem Mann zu zeigen, dass es Leute gibt, die sich für ihn interessieren und seinen Tod mit aller Kraft verhindern wollen. „Ich bin stehengeblieben, weil ich mich auch schon einmal in einer ähnlichen Situation befand. Jemand musste ihm zeigen, dass man sich…
Weiterlesen
Zur Startseite