Kritik: „Cats“ – der „Horrorfilm“ des Jahres

Es war eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis das große Musical „Cats“ in die Kinos kommt. Der weltweite Mega-Musical-Erfolg aus der Feder von Großmeister Andrew Lloyd Webber ist ja geradezu dafür prädestiniert, dass große Studios sich dieser Sache annehmen um aus dem Mega-Erfolg einen Mega-Mega-Erfolg zu machen. Als Regisseur für das Katzen-Spektakel wählte man Tom Hooper, schließlich hatte der sich mit „Les Misérables“ schon erfolgreich im Musical-Genre verewigt. Doch, so viel darf vorab gesagt sein, war das wohl die falsche Wahl. https://www.youtube.com/watch?v=gq50F-IDXDc Schon der Start ging für „Cats“ gehörig nach hinten los. Als der erste Trailer erschien, gab es…
Weiterlesen
Zur Startseite