aktuelle Podcast-Folge:

Freiwillige Filmkontrolle - der Rolling Stone Podcast über Film & TV: Mehr Infos
NEWS: Detlev Buck ist der kreative Kopf des IMA 2019

Neue Wege zu kennen, Konventionen in Frage zu stellen, ist seit jeher Bucks Erfolgsrezept. Nach dem Durchbruch mit Komödien wie „Karniggels“, „Wir können auch anders“ und „Männerpension“ drehte und schrieb er realistische Kriminalfilme wie „Knallhart“ und „Asphaltgorillas“ – und machte aus der biederen Hörspielserie um „Bibi und Tina“ die klügste und witzigste Kinofilmserie für Jugendliche. „Musik spielt in meinem Leben und in meinen Filmen eine besondere Rolle. Deshalb freue ich mich wirklich sehr, den International Music Award zu unterstützen. Eine tolle Herausforderung, besonders deshalb, weil ich hier mit einigen altgewohnten Traditionen brechen will.“ Detlev Buck wird als Creative Consultant federführend für…
Weiterlesen
Zur Startseite