Logo Daheim Dabei Konzerte

Upcoming: Blues Pills

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden
Spezial-Abo
Melissa Etheridge: Sohn, 21, stirbt nach Opioid-Überdosis

US-Sängerin Melissa Etheridge hat ihren Sohn Beckett Cypher verloren. Er verstarb diese Woche im Alter von nur 21 Jahren an Folge einer Opioid-Überdosis. Die traurige Nachricht teilte die Rockmusikerin auf ihrem Twitter-Account mit. Dort schrieb die 58-Jährige: „Heute habe ich mich den hunderttausenden von Familien angeschlossen, die ihre geliebten Angehörigen an Opioidabhängigkeit verloren haben.“ Etheridge erklärte, dass ihr Sohn zwar versucht habe gegen seine Sucht anzukämpfen, letztendlich diese allerdings stärker gewesen sei als er. „Mein Sohn Beckett, der erst 21 Jahre alt war, kämpfte darum, seine Sucht zu überwinden und erlag ihr heute schließlich. Er wird von allen vermisst, die ihn geliebt…
Weiterlesen
Zur Startseite