My Bloody Valentine


My Bloody Valentine im Überblick:

14.09.2021:  Als Chef des umtriebigen Creation-Labels und als einflussreicher Musik-Unternehmer förderte Alan McGee Bands wie My Bloody Valentine, Primal Scream und Oasis. In seiner Autobiographie teilt der Schotte seine Erfolgskonzepte. in Legendärer Musikmanager Alan McGee: Zwischen Rave und Randale

11.06.2021:  Das Gesamtwerk der revolutio­nären irischen Noise-­Band gibt es nun frisch remastert. Lohnt die (Wieder-)Entdeckung? in My Bloody Valentine neu aufgelegt: Krach, ganz zart

28.04.2021:  Großes Special zu The White Stripes + die besten Rock-Riffs, alles über das neue Album von St. Vincent, die letzten Tage von Jim Morrison, Bill Gates im RS-Interview über Klimawandel und Nachhaltigkeit. in ROLLING STONE im Mai - Titelthema: White Stripes + exklusive Vinyl-Single

31.03.2021:  Zusätzlich zu „Isn't Anything?“ und „Loveless“ sind jetzt auch die EP-Compilation und das MBV-Reunion-Album der Gruppe zum Streamen verfügbar. Im Mai folgen weitere Reissues. in My Bloody Valentine: Diskografie wird erstmals digital veröffentlicht

01.12.2020:  Das Musikjahr 1991 feiert bald sein 30. Jubiläum. Gab es je ein besseres? in Klasse von '91: War 1991 das beste Musikjahr aller Zeiten?

21.09.2020:  Unter dem Künstlernamen ARO hat Aimee Osbourne auch eine erste Single parat. In „Shared Something With The Night“ verarbeitet sie ihre Zeit in New York, als sie sich „allein und verloren“ fühlte. in Aimee Osbourne: Ozzys Tochter kündigt ihr Debütalbum an

05.02.2020:  Über Alben, die unser Kolumnist abseits jeglicher Kanonisierung bedingungslos liebt – die aber nicht tagaus, tagein im Kontext irgendwelcher Listen und Lobpreisungen auftauchen. in Eric Pfeils Pop-Tagebuch: Lieblingsalben aus 1001 Nacht

05.12.2019:  Den Horrorklassiker „Black Christmas“ aus dem Jahr 1974 gibt es jetzt endlich in einer neuen 2K-Abtastung auf Blu-ray. Wir haben das Mediabook getestet. in „Black Christmas“ im Mediabook: Tödliche Weihnachten (Test)

16.05.2019:  Seit 30 Jahren sind sie die eingeschworenste, düsterste, intensivste Rockband Norwegens. Und fast ebenso lange ist der Autor und Comedian Oliver Polak ihr Fan. Nun besuchte er Motorpsycho in ihrem eingeschneiten Proberaum in Trondheim in Motorpsycho: Hinter der Sonne

14.05.2019:  Unser Kolumnist schreibt einmal mehr über Indie-Lieblingsplatten lang vergangener Tage - The Steppes, Meat Puppets, The Vulgar Boatmen und Slaughter Joe. in Eric Pfeils Pop-Tagebuch: The Forgotten Indie Classics Series Teil 2

25.06.2018:  Zum Auftakt ihrer Tour gaben My Bloody Valentine ein umjubeltes Konzert in Birmingham. Dazu gab es gleich die Ankündigung ner Musik. in My Bloody Valentine spielen erstes Konzert seit 5 Jahren - und neuen Song

26.04.2018:  The Maine, Ego Kill Talent, Astroid Boys und Vadim Samoylov sind neu bestätigt für Rock am Ring 2018 und Rock im Park 2018. in Rock am Ring und Rock im Park 2018: Neue Bandwelle

Reviews zu My Bloody Valentine


  • My Bloody Valentine - mbv

    Es britzelt und spritzelt und knispert und spritzt: Viele von diesen Klängen, die man seit damals so innig vermisste, viele von diesen unnachahmlich amelodischen Melodiefitzeln und lieblichen Disharmonien sind wieder zu hören auf der ersten My-Bloody-Valentine-Platte seit 22 Jahren, als wäre kein Tag seither vergangen. Was Wunder, dies war ja schon immer eine Musik, die […]