COMMITMENT: Tayla Parx eröffnet Burnout-Camp für Songwriter

Ein ganz spezielles Songwriter Camp Es hat ein oder zwei Jahre gedauert, bis Tayla Parx merkte, dass etwas gehörig schief lief. Mit 19 Jahren wurde die amerikanische Songwriterin von einem großen Label unter Vertrag genommen, „mit etwa 21 Jahren dachte ich mir, ich schreibe diese ganzen Songs und die meisten Leute interessiert das gar nicht. Es interessierte sie nicht, wie viel ich arbeite, wie wenig ich schlafe. Sie wollten nur, dass ich meinen Job erledige.“ Doch Parx wollte sich damit nicht abfinden, nicht einfach weiter in dem Hamsterrad laufen. Ihre Erfahrungen mit der Musikbranche waren für sie der Anstoß, etwas…
Weiterlesen
Zur Startseite