Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Nick Cave & The Bad Seeds

Nick Cave & The Bad Seeds im Überblick:

18.05.2021:  Nächstes Jahr kommen Nick Cave & The Bad Seeds für zwei Konzerte nach Deutschland – präsentiert von ROLLING STONE und MUSIKEXPRESS in Nick Cave & The Bad Seeds kommen 2022 für zwei Konzerte nach Deutschland

14.05.2021:  Dies Ist Kein Liebeslied: 10 Songs mit unzuverlässigen Erzählern - Von Robert Rotifer in Rolling Stone Playlist: 10 Songs mit unzuverlässigen Erzählern

28.04.2021:  Anita Lane kannte man für ihre lasziven und souligen Songs. Sie war eine Weile an Nick Caves Seite. Nun ist das Urgestein der Post-Punk-Szene verstorben. in R.I.P. Anita Lane: Post-Punk-Musikerin (The Bad Seeds) ist gestorben

27.01.2021:  Dave Grohl über die neue Kraft der Foo Fighters, Julien Baker über Punk, Sucht und Songwriting, hinter den Kulissen von Nick Caves „Murder Ballads“ und Annalena Baerbock – die erste grüne Kanzlerin? in ROLLING STONE im Februar 2021 - Titelthema: Foo Fighters

08.12.2020:  Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie mussten Nick Cave & The Bad Seeds ihre Tour für 2021 absagen. Hoffnung auf neue Songs streut Cave jetzt auf seiner „The Red Hand Files“-Seite. in Nick Cave nach Tour-Absage: „Zeit, um ein neues Album aufzunehmen“

07.12.2020:  Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie können die für April und Mai 2021 geplanten Konzerte von Nick Cave & The Bad Seeds doch nicht stattfinden. in Nick Cave & The Bad Seeds sagen Deutschlandtour für 2021 ab

15.09.2020:  Der verstörende Clip der Tierschutzorganisation zeigt, wie zahlreiche Affen physisch sowie psychisch für wissenschaftliche Experimente misshandelt werden. Dazu läuft Iggy Pops „Free“. in Iggy Pop stellt Song für neues PETA-Video zur Verfügung

03.09.2020:  Das Solo-Konzert aus dem berühmten Londoner Alexandra Palace bekommt nun einen richtigen Kinostart: Ab dem 5. November kann man Nick Caves düstere Piano-Show auf großer Leinwand in einer erweiterten Version sehen. Und ab dem 20. November gibt es dann auch die Live-Platte dazu. in Nick Caves „Idiot Prayer“ kommt in die Kinos – und erscheint als Live-Album

22.07.2020:  Die intime Performance des „Ghosteen“-Tracks verdeutlicht auch, wie das Online-Konzert-Event am 23. Juli gestaltet sein wird. in Nick Cave teilt „Galleon Ship“ aus Konzertfilm „Idiot Prayer“

01.05.2020:  Von Rammstein bis Rock am Ring – Diese Konzerte und Festivals fallen der grassierenden COVID-19-Pandemie zum Opfer. in Übersicht: Wegen Corona abgesagte Konzerte und Festivals 2020

27.04.2020:  Nick Cave And The Bad Seeds starten auf YouTube eine neuen Kanal: Bad Seed TeeVee. Damit wolle er auch seine ausgefallenen Konzerte ersetzen, so der Sänger. in So sorgt Nick Cave dafür, dass wir die Corona-Isloation besser überstehen

08.04.2020:  Wir präsentieren die Nachhol-Termine von Nick Cave & The Bad Seeds im April und Mai 2021 in ROLLING STONE präsentiert: Nick Cave & The Bad Seeds live 2021



Dieses unheimliche Video fasst die gesamte Geschichte des Horrorfilms zusammen

Es gibt Zeiten, in denen das Horror-Genre plötzlich explodiert und ein großer Film nach dem nächsten auf die Leinwand kommt. Dann wiederum gibt es ganze Durststrecken, bei denen man sich fragt, ob in diesem wohl lebendigsten Genre von allen in diesem Medium alles bereits auserzählt ist. Möglicherweise erlebt der Horrorfilm gerade wieder eine neue Blütezeit, mit außergewöhnlichen und unheimlichen Filmen wie „Get Out“, „A Quiet Place“, „Midsommar“, „It Follows“, „Berberian Sound Studio“, „Cabin In The Woods“, „Ich seh, ich seh“, „Under The Skin“, „So finster die Nacht“ oder „The Host“. Ein kluger YouTuber hat sich die Mühe gemacht, die gesamte…
Weiterlesen
Zur Startseite