Norah Jones


Norah Jones im Überblick:

15.03.2021:  Bei den Grammy Awards 2021 konnten unter anderem Beyoncé, Taylor Swift, Fiona Apple und Billie Eilish abräumen. in Grammy Awards 2021: Alle Gewinner im Überblick

30.01.2021:  Mit Ray Charles ging einer der einflussreichsten Musiker aller Zeiten von uns. ROLLING STONE blickt auf sein Leben zurück. in Ray Charles: Das turbulente Leben und die Todesursache einer Legende

07.01.2021:  Über den eigenen Lieblingssong hinaus fragen sich viele Paare, welche Musik sie zur Hochzeit spielen sollten. ROLLING STONE listet die schönsten, romantischsten, ausgefallensten Hochzeitslieder. in Die 75 schönsten Hochzeitslieder 2021 – für Kirche, Standesamt und Feier

16.11.2020:  Das Debütalbum „Trust in the You of Now“ der beiden Musikerinnen erschien im Oktober – wir präsentieren das exklusive Making-of in Romie – Exklusive Videopremiere vom Making-Of ihres neuen Albums

21.10.2020:  Um den verstorbenen Tom Petty zu ehren, findet in der Nacht von Freitag auf Samstag eine riesige Geburtstags-Sause statt. Das Event mit über 30 Musikern und Bands wird live im Stream übertragen. in So feiern Foo Fighters, Stevie Nicks und Co. Tom Pettys 70. Geburtstag

16.10.2020:  Die aus „From Dusk Till Dawn“ bekannte Band um Tito Larriva ist im Herbst 2021 in zahlreichen Städten in Deutschland zu sehen. in ROLLING STONE präsentiert: Tito & Tarantula auf Tour 2021

16.09.2020:  Der Sänger von Wilco teilt vor dem Erscheinungstermin bereits die neuen Songs „Love Is The King“ und „Guess Again“. in Jeff Tweedy kündigt neues Solo-Album „Love Is The King“ an

13.04.2020:  Ohne Ravi Shankar wohl kein „Within You Without You“ oder „Norwegian Wood“, wie wir es kennen. Ein Video zeigt, wie Shankar und George Harrison die Sitar spielen. in Video: Hier gibt Ravi Shankar George Harrison Sitar-Stunden

04.10.2019:  Die Band um Songwriter-Mastermind Jeff Tweedy veröffentlicht eine einzigartige Platte nach der nächsten, nun das großartige „Ode To Joy“. Zeit für eine Bestandsaufnahme. in Die ★ ★ ★ ★ ★ -Band: Alle Alben von Wilco im Ranking und bewertet

17.07.2019:  Die drei Musiker werden am 14. September ein gemeinsames Konzert spielen, das als „Harvest Moon: A Gathering“ angekündigt wurde. Doch nicht nur über Musik können sich die Zuschauer freuen. in Neil Young: „Harvest Moon“-Benefizkonzert mit Norah Jones und Father John Misty

25.04.2019:  Neuerscheinungen 2019! Hier gibt es auf einen stetig aktualisierten Blick, welche (relevanten) Platten in diesem Jahr veröffentlicht werden oder schon erschienen sind. in Neue Alben 2019 - alle VÖ auf einen Blick (Update)

28.12.2018:  An Silvester zeigt der Sender 3sat wieder 24 Stunden lang erstklassige Konzerte – alle Sendetermine hier im Überblick. in Silvester-Tipp: „Pop Around The Clock“ mit U2, Grönemeyer, Rammstein u.v.m.

Reviews zu Norah Jones


  • Norah Jones - Little Broken Hearts

    Klar, das ist mal wieder die Lieferung für die Cappuccino-Freunde. Latte-Macchiato-Musik, also das, wovon echte, röststoffgegerbte, mit Blechbechern bewaffnete Kaffeetrinker die Finger lassen sollten. Den Ruf wird die Sängerin und Songwriterin Norah Jones eh nicht mehr los, egal, was sie tut. Sie als kleine, fleißige, lustfeindliche Blue-Note-Streberin zu positionieren, das war Anfang 2002 noch eine […]

  • Norah Jones - The Fall

    Er war nur zu verständlich, dieser ungläubige und fast verschüchterte Blick, mit dem sie 2003 im Blitzlichtgewitter der Weltpresse stand – mit ihren acht Grammys im Arm. Ausgerechnet sie, die leicht verhuscht wirkende Tochter von Sitar-Guru Ravi Shankar sollte gleich mit ihrem Debüt „Come Away With Me“ die kränkelnde Musikszene im Alleingang aus ihrer Sinnkrise […]

  • Norah Jones - Live From Austin, Texas

    Mit umgehängter Gitarre oder am Flügel, in Jeans und ärmelloser Bluse sieht Norah Jones so gut aus, dass es auf die Songs gar nicht ankommt. Die Musiker spielen geschmackvoll die edlen Roots-Pop-Derivate, die Jones hat sich für Anlass und Ort einen moderat rauchigen Country-Tonfall in die Stimme gelegt und fragt das Publikum, wie es so […]

  • Norah Jones - Come Away With Me

    To whom it may concern: das alleseits gefeierte, millionenfach verscherbelte und Grammies-abräumende Album der von den Genen verwöhnten Norah Jones wurde analog aufgenommen und erscheint nun erstmals eins zu eins, in einer 200g-Pressung des audiophilen Classic-Labels. Musikalisch aufgewertet wird das Werk deshalb nicht. Es bleibt Jazz-Pop, der aber immerhin nicht wehtut.