Spezial-Abo

ROLLING STONE Talk

„Sign O' The Times“ von Prince: Gespräch mit Michel Birbæk

Jetzt anhören


One Night Of Queen

One Night Of Queen im Überblick:

08.09.2020:  Auf ihrem neuen Album kommt ein bedeutungsvolles Instrument zum Einsatz, welches die Mitglieder von The Cribs über eine verpasste Gelegenheit hinwegtröstet. in The Cribs haben ein ganz besonderes Andenken vom „Freddie Mercury Tribute Concert“

01.09.2020:  Mit ihrem Übergangsalbum hatten sich The Cure vom ganz depressiven Sound ihres Frühwerks zu einer psychedelisch bepinselten und angedickten Schwanzrockvariante vorangearbeitet. in Die meistunterschätzten Alben aller Zeiten: The Cure – „The Top“

24.08.2020:  Für Freddie Mercury war Disco eine Art Befreiung vom Queen-Pathos. „Hot Space“ ist, anders als es die Legende will, eine enorm homogene Platte. in Die meistunterschätzten Alben aller Zeiten: Queen - „Hot Space“

28.07.2020:  Sehr viele haben es getan, die meisten freiwillig: Künstler wie Madonna, Rage Against The Machine, Iggy Pop, Lady Gaga oder Grace Jones – sie zogen sich aus. Eine Übersicht nackter Stars und Musiker. in Stars nackt! Diese Musiker, Stars, Sängerinnen und Sänger zogen sich nackt aus

11.07.2020:  Für die Afrika-Hungerhilfe veranstalten Bob Geldof und Midge Ure das bis dato größte Musikereignis der Geschichte. Bei Live Aid treten in London und Philadelphia unter anderem Queen, U2, Bob Dylan, Madonna, Mick Jagger, Paul McCartney und David Bowie auf. in 1985: Das größte Musikspektakel aller Zeiten – Live Aid

09.07.2020:  Die komplette Liste der besten Debütsingles aller Zeiten, gewählt vom amerikanischen ROLLING STONE. Eine Sammlung aus mehreren Jahrzehnten Pophistorie. in Die 100 besten Debütsingles aller Zeiten: Die komplette Liste

08.07.2020:  ROLLING STONE hat gewählt: Dies ist die komplette Liste der 50 besten Bassisten aller Zeiten. in Die 50 besten Bassisten aller Zeiten: Die komplette Liste

29.06.2020:  Die Gerüchte über eine Rückkehr von ABBA mehren sich. Ein Überblick ihres bisherigen Schaffens in Abba: alle Alben im Ranking

23.06.2020:  Queen zum Kleben: Die britische Royal Mail ehrt die Rockband mit einem Set Sondermarken, das Sammler schon jetzt vorbestellen können. in Sondermarken für Fans: Queen und ihre größten Alben werden auf Briefmarken verewigt

15.06.2020:  Im Alter von 79 Jahren veröffentlicht BOB DYLAN mit „Rough And Rowdy Ways“ noch einmal ein großes – Album. Ist es sein letztes? Es ist auf jeden Fall sein erstes als Nobelpreisträger in Bob Dylans neues Album: nicht rough and rowdy, sondern klar und kontrolliert

26.05.2020:  Der letzte Track eines Albums trägt ebenso wie der Opener maßgeblich zur Wahrnehmung einer LP bei. Die ROLLING-STONE-Redaktion hat 15 legendäre letzte Lieder gesammelt. in Perfect Album Closer: 15 großartige Schluss-Songs auf Platten

16.05.2020:  Von „Live At The Rainbow“ bis „Return Of The Champions“ – alle Live-Platten von Queen im Ranking und bewertet. in A Kind Of Live Magic: Das sind die besten Live-Alben von Queen



Die besten Songs aller Zeiten: „Bittersweet Symphony“ von The Verve

Ihr größter Hit bringt den langsamen Tod: 1997 möchten The Verve für „Bittersweet Symphony“, das auf ihrem Album „Urban Hymns“ erscheinen sollte, ein Orchester-Sample des Stones-Klassikers „The Last Time" verwenden und erhalten die Genehmigung. Man trifft mit Allen Klein, Eigentümer des Rechteinhabers ABKCO Records, eine mündliche Vereinbarung und einigt sich bezüglich der Komponistenrechte auf 50/50. Als der Song jedoch in den UK und USA hoch in die Charts fliegt, bekommen The Verve einen Anruf: Die Band soll die kompletten Rechte an ABKCO abtreten oder die Platte aus den Regalen nehmen. Mick Jagger und Keith Richards erhalten Rechte an „Bittersweet Symphony“…
Weiterlesen
Zur Startseite