ROLLING STONE-Ausgabe 07/2019 MIT EXKLUSIVER PHIL COLLINS 7-INCH SINGLE
Kritik: Better Oblivion Community Center in Berlin

Der Zauber von Better Oblivion Community Center besteht aus den Momenten, wenn Phoebe Bridgers und Conor Oberst sich während ihres Gitarrenspiels einander zuwenden und dann gleichzeitig anfangen, über das ganze Gesicht zu grinsen. In diesen Augenblicken entfaltet sich eine erfrischende Vertrautheit und Freude, die die beiden Songwriter selten in ihren Soloarbeiten zeigen. Das unwahrscheinliche Duo kennt und schätzt sich schon seit Bridgers' musikalischen Anfängen. Im Januar veröffentlichten sie unter dem Namen Better Oblivion Community Center überraschend ein gemeinsames Album. Das Live-Vorhaben im recht kleinen Columbia Theater gleicht einer Hippie-Bewegung, die Utopie-Vorstellungen bis in die Ironie ausreizt: Konzerte werden als „Meetings“…
Weiterlesen
Zur Startseite
Kooperation