Razorlight


Razorlight im Überblick:

02.12.2016:  Für Pop- und Fashion-Vordenker wie Frank Ocean und Hedi Slimane ist Austin Feinstein längst ein Star. Der charismatische 18-Jährige möchte es mit seiner Indierock-Band Slow Hollows jedoch ganz langsam angehen in Slow Hollows: Die neue Indie-Schule

24.10.2014:  Ein toller Abend mit vielen prominenten Gästen wie Marius Müller-Westernhagen und Travis-Frontmann Fran Healy: Zum 20. Geburtstag der deutschen Ausgabe hatte der ROLLING STONE ans Friedrichshainer Flussufer geladen. in Vernissage und Party – Der ROLLING STONE wird 20!

03.11.2013:  Artikel gefunden in JUNG UND FREI

03.08.2013:  Artikel gefunden in Rare Trax

25.07.2013:  Radioeins überträgt regelmäßig ausgesuchte Konzerte in Berlin und Brandenburg. Wir haben das Archiv des Senders sichten dürfen und uns für acht Songs entschieden, die uns besonders gefallen. in CD im Heft: Rare Trax Vol. 81

03.12.2012:  Artikel gefunden in Emanzipation im Rampenlicht

24.10.2012:  Passend zu den Tagen des abnehmenden Lichts ist unsere neue Zusammenstellung von herbstlicher Melancholie geprägt – mit ein paar zarten Sonnenstrahlen dazwischen. in CD: New Noises Volume 113

15.10.2012:  Am 19. Oktober veröffentlicht Andy Burrows die Soloplatte "Company". Wir haben sie bereits im Stream. in Im Stream: Andy Burrows neues Album "Company"

22.09.2012:  Am zweiten Tag des Reeperbahn Festival regieren doofe Wortspiele und überzeugende Konzerte, zum Beispiel von Nicolas Sturm, Andy Burrows und Fun. in Reeperbahn Festival 2012, Tag 2: Fun mit Jesus, mit Sturm auf See

14.12.2011:  Smith (Sänger der Editors) und Burrows (früher bei Razorlight, nun bei We Are Scientists) haben ein Weihnachtsalbum gemacht - und spielen Donnerstag und Samstag in Köln bzw. Berlin. Wir trafen die Herren zum Videointerview. in Smith & Burrows über ihr Weihnachtsalbum "Funny Looking Angels"

06.12.2011:  Tom Smith singt sonst bei den Editors, Andy Burrows war mal bei Razorlight und musiziert nun bei We Are Scientists. Zum Nikolaus und zum Start unseres "Farewell 2011"-Gewinnspiels singen sie uns "Funny Looking Angels". in "Funny Looking Angels": Smith & Burrows spielen uns einen Nikolaus-Gruß

03.12.2011:  Artikel gefunden in Niemals wieder "Last Christmas"!