Artist

Ron Sexsmith

E-Mail
Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
  • 1st April 1974:  Benny Andersson, Anni-Frid Lyngstad, Agnetha Faltskog and Bjorn Ulvaeus of the Swedish pop group ABBA sittin

    ABBA

    ABBA war eine schwedische Popgruppe, die 1974 mit ihrem Song "Waterloo" den Durchbruch feiern konnte. Sie gehören zu den erfolgreichsten Bands der Musikgeschichte.

Artikel zu Ron Sexsmith
Diskografie
  • Ron Sexsmith

    Carousel One
    27. März 2015

    Tröstliche bis lässig-forsche Popsongs vom Meister aus Kanada

  • Ron Sexsmith

    Ron Sexsmith

    Forever Endeavour
    01. Februar 2013

    Es muss ein Akt der Verzweiflung gewesen sein, als Ron Sexsmith sich auf Anraten des unbeseelten Gesangs­automaten Michael Bublé an den grobschlächtigen Produzenten Bob Rock wandte, um mit “Long Player Late Bloomer” endlich ein Hit­album zu landen. Das war die abwegigste Paarung seit “H. P. Baxxter liest Erzählungen von Thomas Bernhard”. Zunächst wollte daher auch […]

  • Ups..

    Ron Sexsmith

    Long Player Late Bloomer
    03. März 2011

    Der formidable Songschreiber entwirft mit Produzent Bob Rock einen kräftigen Country-Rock-Sound. Seine neue Platte, sagt Ron Sexsmith, sei sein Action-Movie. Nach einigen ausländischen Autorenfilmen gehe es jetzt um großes Kino, sogar alle Stunts habe er selbst gemacht. Haha! Man hört die lapidare Selbstironie des Kanadiers gleich mit. Seit zehn Jahren gilt er nicht zuletzt wegen […]

  • Ups..

    Ron Sexsmith

    Exit Strategy Of The Soul
    08. Juli 2008

    Es klingt so nach Reihenhaus und Bausparvertrag, aber Ron Sexsmith ist tatsächlich der verlässlichste und konstanteste Songwriter unserer Zeit. Für sein Handwerk wird er selbst von akribischen Arbeitern im Weinberg des Liedes wie Elvis Costello oder Steve Earle bewundert. Und der größte Songwriter des Popkönigreiches, Paul McCartney, rühmt ihn auch. Den Unterschied zwischen den einzelnen […]

  • Ups..

    Ron Sexsmith – Exit Strategy Of The Soul

    Bewundernswerte Vereinigung von Naivität und Introspektion
    03. Juli 2008

    Es klingt so nach Reihenhaus und Bausparvertrag, aber Ron Sexsmith ist tatsächlich der verlässlichste und konstanteste Songwriter unserer Zeit. Für sein Handwerk wird er selbst von akribischen Arbeitern im Weinberg des Liedes wie Elvis Costello oder Steve Earle bewundert. Und der größte Songwriter des Popkönigreiches, Paul McCartney, rühmt ihn auch. Den Unterschied zwischen den einzelnen […]

  • Ups..

    Ron Sexsmith – “Time Being”

    03. Mai 2006

    Keine Elektronik-Spielereien, auch keine 70s-slickness. Das Überraschungsmoment des neuen Sexsmith liegt in der Rückbesinnung. Mitchell Froom, der die ersten drei Alben des songwriter’s songwriter so großartig in Watte gepackt hat, ist zurück. Ergibt Sinn, denn dieses Mal geht es um das grausame Verstreichen der Zeit, die Vergänglichkeit und darum, der Vergangenheit Erinnerungen abzutrotzen. “Time Being” […]

weitere Album-Reviews zu Ron Sexsmith