Spezial-Abo
Triumph für Led Zeppelin: Streit um „Stairway To Heaven“ scheint endlich geklärt

US-Berichten zufolge haben Led Zeppelin den seit 2014 laufenden Rechtsstreit um den 1971 veröffentlichten Song „Stairway To Heaven“ gewonnen. Nachdem der Fall 2019 abermals vor Gericht landete, entschied man nun zum wiederholten Male, dass Jimmy Page die Gitarrenmelodie damals nicht wie behauptet von Spirits 1968 geschriebenem Song „Taurus“ abgekupfert habe. So hat der Rechtsstreit begonnen Nachdem der Nachlassverwalter des 1997 verstorbenen Gitarristen Randy Wolfe die Band wegen Urheberrechtsverletzung verklagt hatte, wurde der Fall mehrfach aufgerollt. 2016 gewannen Led Zeppelin eigentlich, aber im Juni 2019 wurde verfügt, dass die Sache erneut vor Gericht gestellt werden müsse. Die Begründung: Die damalige Jury…
Weiterlesen
Zur Startseite