The Strokes






The Strokes


The Strokes im Überblick:

04.08.2022:  Endlose Begeisterung im Grunge-Paradies Seattle: Pearl-Jam-Mastermind Eddie Vedder tauchte bei einem Konzert der Red Hot Chili Peppers in einer Art „Monsters of Vorband“ auf. in Eddie Vedder: Oops, da bin ich wohl bei den Strokes gelandet!

04.07.2022:  Am 7., 8. und 9. Juli spielt Ed Sheeran in der Veltins Arena in Gelsenkirchen. Hier gibt es alle Infos im Überblick. in Tickets, Anfahrt, Wetter: Alle Infos zum Ed-Sheeran-Konzert in Gelsenkirchen 2022

13.06.2022:  Griff, Royal Blood, Fontaines D.C., Courtney Barnett und schließlich The Strokes – nur einige Highlights, die am Sonntag beim Tempelhof Sounds für Begeisterung sorgten. in „Always leave them wanting more“ – der Sonntag beim Tempelhof Sounds mit The Strokes, Griff und Co.

13.06.2022:  Mit spektakulären Shows von den Strokes, Florence + The Machine, Muse und mehr als 40 weiteren Konzerten feierte das neue Hauptstadt-Festival an diesem Wochenende Premiere. Schon im nächsten Jahr geht's weiter. in Tempelhof Sounds findet auch 2023 statt

13.06.2022:  30.000 Fans pro Tag. Beim Auftritt von Florence + The Machine zucken die Sensoren der Geowissenschaftler aus in Tempelhof Sounds: Süßes Erdbeben in der Flughafensiedlung

10.06.2022:  Freut euch auf Acts wie The Libertines, The Strokes und Muse. in Tempelhof Sounds 2022: jetzt hier im Livestream

09.06.2022:  Das Tempelhof Sounds findet vom 10. bis 12. Juni 2022 statt – hier gibt's alle Infos im Überblick. in Tempelhof Sounds 2022: Anreise, Tickets, Line-up und Wetter

07.06.2022:  Die Erinnerung an diesen großen Sommer gerinnt zu einem grobkörnigen Anton-Corbijn-Foto. in Legendäre Konzerte: Depeche Mode im Rose Bowl 1988

07.06.2022:  The Libertines lassen es beim Tempelhof Sounds am Freitagabend (10. Juni) wieder krachen. in The Libertines: Beim Tempelhof Sounds erlebt ihr sie 2022 wieder live

03.06.2022:  Das Tempelhof Sounds steht bereits in den Startlöchern: Mit dabei sind auch Alt-J, die am Samstagabend ein Festival-Set spielen werden. in Nuancenreiche Live-Performance: Wir freuen uns auf Alt-J beim Tempelhof Sounds

31.05.2022:  Am 10. Juni 2022 ist Florence + The Machine beim Tempelhof Sounds in Berlin zu sehen und wird den Freitagabend mit einem anderthalbstündigen Set abschließen. in Vorfreude auf Florence + The Machine beim Tempelhof Sounds

25.05.2022:  Vom 10. bis 12. Juni 2022 bringt das Tempelhof Sounds auch Muse nach Berlin – warum wir die Band gerade mehr denn je brauchen. in Tempelhof Sounds: Vorfreude auf Muse

Reviews zu The Strokes


  • The Strokes - Comedown Machine 

    Die fünf Bandglieder von The Strokes sind jetzt Anfang bis Mitte 30 und Gitarrist Nick Valensi, der im Januar seinen 32. Geburtstag feierte, ist der Benjamin der Band. Sie sind also mitnichten Onkel- oder Opa­rocker. Und doch scheint es, als hätten die Prominenten- und Rich-Kids aus New York rund 14 Jahre nach der Strokes-Gründung bereits […]

  • The Strokes – Angles

    Keine Frage, in jenen Tagen waren die Strokes die Könige der Welt. Es ist übrigens keineswegs erstaunlich, dass ausgerechnet eine scheinbar vollkommen unpolitische Band wie diese den Zeitgeist eines politisch so brisanten Jahrzehnts prägte. Casablancas‘ Texte mögen auf den ersten Blick Nonsens sein, bei genauerer Betrachtung spiegeln sich in ihnen die Grundgefühle seiner Generation: Ohnmacht, […]

  • The Strokes - First Impressions Of Earth

    Am coolsten sind immer noch die, die früh gestorben sind. Vor vier Jahren wurden die Strokes aus New York mit empörender Selbstverständlichkeit die Kings der Welt, weil sie – auch im übertragenen Sinn – an den jeweils richtigen Stellen wuschlig und mager waren. Sie sind immer noch da, und bizarrerweise ist das ihr größtes Pech, […]

  • 14. The Strokes – Is This It - Die 100 besten Alben

    Die Erinnerung ist noch so jung. Und dennoch hört sich die erste, bis jetzt einzige Platte der New Yorker Strokes 16 Monate nach dem Erscheinungstag wie ein Rock’n’Roll-Klassiker an, dem auch die nächsten 16 Millionen Monate nichts mehr anhaben können. Elf Songs, die so treffend, ohne Umschweif und Abwarten sind, dass nichts an ihnen verrotten […]