Freiwillige Filmkontrolle

So lief das Tribute-Konzert für David Bowie

Nur zwei Tage nach seinem 69. Geburtstag starb David Bowie am 10. Januar 2016 an den Folgen einer Leberkrebserkrankung. Um das musikalische Erbe des Musikers gebührend zu feiern, vereinten sich am vergangenen Samstag (9. Januar) eine Reihe von prominenten Bowie-Fans und zelebrierten den Sänger mit der Livestream-Veranstaltung „A Bowie Celebration: Just For One Day!“ Eigentlich sollte das Online-Konzert pünktlich zu Bowies 74. Geburtstag am 8. Januar starten, doch aufgrund „technischer Schwierigkeiten und COVID-19-Einschränkungen“ musste die Veranstaltung um einen Tag verschoben werden. Organisiert wurde das Ganze von David Bowies ehemaligem Pianisten Mike Garson, der für das dreistündige Konzert eine Reihe von…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €