Spezial-Abo

Podcast Freiwillige Filmkontrolle

DEVS: Alex Garlands brillante Sci-Fi-Serie – sponsored by MagentaTV

Aktuelle Folge jetzt anhören


Tim Freitag

Tim Freitag im Überblick:

21.09.2020:  Richterin Ruth Bader Ginsburg ist am Freitag (18. September), im Alter von 87 Jahren an Krebs gestorben. Sie prägte als linksliberale Politik-Ikone die USA und hinterlässt eine gewaltige Lücke. in Musikwelt nimmt Abschied von Ruth Bader Ginsburg - „Sie war ein politischer Rockstar“

21.09.2020:  Neil Young hat die EP „The Times“ veröffentlicht und angekündigt, mit „The Archives Vol. II: 1972-1976“ ein neues Box-Set rauszubringen. in Neil Young veröffentlicht EP „The Times“ und kündigt Box-Set für November an

08.09.2020:  Der amerikanische Jazz-Bassist arbeitete mit Szene-Größen wie Keith Jarrett, Albert Ayler und Bill Evans zusammen. Am vergangenen Freitag verstarb er. in Gary Peacock ist im Alter von 85 Jahren gestorben

07.09.2020:  Der Track von 1972 tauchte bisher nur als Bootleg und unter dem Titel „You Should Have Seen Her Ass“ auf. Erst jetzt erscheint er ganz offiziell, mit einem neuen Namen und auch ein Video gibt es dazu – mit richtig alten Live-Aufnahmen der Band. in Mick Jagger zufrieden: Seht hier das Video zu „All The Rage“ von The Rolling Stones

31.08.2020:  Die Republikanische Partei wollte bei ihrem Parteitag Leonard Cohens „Hallelujah“ spielen. Dessen Nachlass lehnte dies bestimmt ab – doch davon ließ sich die Partei Donald Trumps nicht aufhalten. in Leonard Cohen: Nachlass lehnt „ausdrücklich“ ab, dass „Hallelujah“ für Trump gespielt wird

17.08.2020:  Donald Trumps leitende Rechtsberaterin, Jenna Ellis, twitterte vergangene Woche, dass Joe Bidens Vizekandidatin Kamala Harris wie Marge von den „Simpsons“ klingen würde. Nun antwortete Marge selbst. in „Simpsons“: Marge reagiert live auf Bemerkung von Trump-Beraterin

14.08.2020:  Sänger Morrissey bestätigte den Tod seiner Mutter Elizabeth Dwyer. Auf seiner Website verkündete er einen Gottesdienst, bei dem alle willkommen seien. in Morrissey: Seine Mutter und „beste Freundin“ Elizabeth Dwyer ist tot

13.08.2020:  Ein wegen der Corona-Pandemie ausgefallenes Konzert wird nicht nachgeholt. Die Bürgermeisterin der Stadt hat eine klare Meinung zu Xavier Naidoo. in Xavier Naidoo darf Konzert in Hof nicht geben

07.08.2020:  Es gibt womöglich Unstimmigkeiten zwischen Veranstalter und Landespolitiker in Konzert mit 13.000 Fans in Düsseldorf: CDU hegt Zweifel an rechtlicher Grundlage

06.08.2020:  Nächste Woche Freitag (14. August) erscheint das neue Album von Biffy Clyro. Aus diesem Anlass verlosen wir drei Tickets zum Livestream des Release-Konzerts. in Gewinnen: Tickets für den Livestream zum Biffy-Clyro-Release-Konzert

27.07.2020:  Taylor Swift hat ihr neues Album „Folklore“ veröffentlicht – und das Netz hat reagiert. Das sind die Ergebnisse. in Das sagt das Internet zu Taylor Swifts neuem Album „Folklore“

20.07.2020:  Fotografin, Schauspielerin und Velvet-Underground-Dokumentaristin Brigid Berlin, lange Zeit Mitarbeiterin in der Factory Andy Warhols und eine seiner wichtigsten Vertrauten, ist im Alter von 80 Jahren verstorben. in Andy Warhols beste Freundin: Factory-Künstlerin Brigid Berlin ist tot



Fans kaufen Haus aus „Edward mit den Scherenhänden“ - und zahlen extra drauf

Eine Familie, die Tim Burtons Außenseiter-Märchen „Edward mit den Scherenhänden“ (Edward Scissorhands) zu ihren Lieblingsfilmen zählt, schnappte sich das Haus der Boggs, das im Film zu sehen ist. Anstatt es zu einem stark reduzierten Preis zu kaufen, nahmen sie sogar etwas mehr Geld in die Hand, um es zu erwerben. Das Haus in Florida wurde 1990 für Außen- und Innenaufnahmen des längst zum Klassiker gewordenen Films von 1990 mit Johnny Depp und Winona Ryder in den Hauptrollen verwendet. Es kam im August für  224.000 US-Dollar auf den Markt, wurde komplett renoviert und neu gestrichen. „Edward mit den Scherenhänden“ ist vielleicht…
Weiterlesen
Zur Startseite