Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Trouble

Trouble im Überblick:

04.05.2021:  Zwei trostvolle Alben für die Ewigkeit - und dann kam die schrittweise Hinwendung zum Plastikpop: Coldplay haben ihre Seele anscheinend an den Kommerz verkauft. Das ist jammerschade. in Coldplay: Geschichte einer enttäuschten Liebe

27.04.2021:  Produzent Michael Wagener hat an seinem 72. Geburtstag bekannt gegeben, dass er sich vom Musik-Business zurückziehen wird. in Produzent von Ozzy Osbourne: Michael Wagener geht in Rente

12.03.2021:  R.E.M. beschäftigten sich auf „Out Of Time“ mit der Vergänglichkeit der Zeit, der überlebensnotwendigen Wichtigkeit der Erinnerung und mit den Wirrnissen der Liebe. Eine Welteroberungsplatte voller leiser Zweifel. in „Out Of Time“ von R.E.M. wird 30: Plötzlich Superstars

03.03.2021:  Bald 24 Jahre ist der Tod von Jeff Buckley her. Nun entsteht ein neues Biopic über den US-amerikanischen Singer-Songwriter: „Everybody Here Wants You“. in Dieser Schauspieler wird bald zu Jeff Buckley

21.01.2021:  Lesen Sie hier, welche Platten des Kings wirklich essentiell sind - von „Elvis Country“ bis „Elvis Presley“. in Die zehn besten Alben von Elvis Presley

06.11.2020:  Die wichtigsten Quellen und Informationen zur ersten Staffel von Press Play For Murder – Die Morde an Tupac Shakur und Christopher Wallace. in Press Play For Murder – Quellen und Informationen

12.10.2020:  Der Herbst ist die ideale Zeit, sich mit traurigen Klängen zurückzuziehen. Das ist sogar gut für die Gesundheit, wie eine Studie beweist. ROLLING STONE listet 20 Klassiker der melancholischen Songkunst. in 20 legendäre melancholische Songs für Herbst und Winter

18.09.2020:  Die Corona-Coverversion des Hits von Simon & Garfunkel gerät überdramatisiert - aus Lust an der eigenen Ergriffenheit. in Matt Bellamy (Muse) versenkt „Bridge Over Troubled Water“ im Kitsch

15.09.2020:  Im Zuge der Veröffentlichung ihres neuen Buchs trendet auf Twitter der Hashtag #RIPJKRowling – damit deuten viele an, dass die einst gefeierte Autorin ihre Karriere nun endgültig begraben könne. in Nach Transgender-Kritik: J.K. Rowling erntet mit neuem Buch erneut heftigen Shitstorm

11.09.2020:  In einem ihrer seltenen Interviews sprach Joni Mitchell 2015 mit dem deutschen ROLLING STONE über Liebe, Lieder, Leben – und Ballett. in Joni Mitchell im ROLLING-STONE-Interview: Leben im Director's Cut

11.08.2020:  Nachdem sich Lindsey Buckingham vergangenes Jahr einer Operation unterzog, sang der ehemalige Fleetwood-Mac-Gitarrist nun zum ersten Mal wieder. Dabei verriet er auch gleich noch Pläne für ein neues Album. in Lindsey Buckingham kann nach Herz-OP endlich wieder singen

23.07.2020:  Wir erinnern an die bedeutendste Studioplatte von Amy Winehouse mit der Original-Rezension aus dem ROLLING STONE. in „Back To Black“ von Amy Winehouse: Trotzige Soul-Bekenntnisse



Wie es dazu kam, dass die Beatles zum ersten Mal Marihuana rauchten

Paul McCartney hat die alte Anekdote aufbereitet, wie es das erste Mal dazu kam, dass die Beatles stoned waren – mit Bob Dylans Hilfe. „Ich bin mir nicht sicher, ob er sehr scharf darauf ist, dass ich das erzähle, aber jetzt geht's los“, sagte McCartney im Interview für „Uncut“ und fährt fort: „Es war im Delmonico Hotel an der Park Avenue und 59. in New York City im August 1964.“ Beatles: Der erste Marihuana-Zug Auf der Afterparty im Hotelzimmer seien alle Beatles erstmal „gute Jungs“ gewesen und hätten Scotch und Cola getrunken. „Dann kam Dylan an und ging mit seinem…
Weiterlesen
Zur Startseite