Freiwillige Filmkontrolle


Voodoo Lounge

Voodoo Lounge im Überblick:

28.08.2020:  Mick Jagger erzählte in einem Interview aber auch, dass er die Band vor der gemeinsamen „Scarlet“-Aufnahme vorher gar nicht kannte - jetzt aber Fan sei. in The War on Drugs begeistert über Arbeit mit Rolling Stones

11.05.2020:  Die Rolling Stones setzen ihre digitale Konzertreihe „Extra Licks“ fort: mit einem Ausschnitt ihres legendären Freiluft-Konzerts im kubanischen Havanna 2016. in Rolling Stones veröffentlichen „Havana Moon“-Konzert

01.05.2020:  Sechs Wochen lang Stones-Auftritte, erstmals im Stream. in Rolling Stones: Neue Konzertserie „Extra Licks“ im Stream

01.01.2019:  Ein New Yorker klagt wegen Verletzung seiner Menschenrechte: Er müsse für Tickets der Rolling Stones zu viel Geld ausgeben, weil die Stones-Veranstalter im Stadion nicht genügend Plätze für Menschen mit Behinderung zur Verfügung gestellt hätten. in Konzertveranstalter der Rolling Stones: Anklage wegen Diskriminierung von Menschen mit Behinderung

24.07.2018:  Man hat viel richtig gemacht bei dieser Rolling-Stones-Sammlung, nicht am falschen Ende gespart. Aber es gibt auch eine so kuriose wie ärgerliche Absenz. in Album der Woche: The Rolling Stones - „Studio Albums Vinyl Collection 1971–2016“

30.01.2018:  Bei der diesjährigen Grammy-Verleihung haben Jagger, Richards, Watts und Wood endlich mal wieder einen Grammy bekommen. in The Rolling Stones: Endlich wieder ein Grammy

04.05.2016:  Am 3. Juni 2016 erscheint „Totally Stripped“ von The Rolling Stones. in The Rolling Stones: „Totally Stripped“ erscheint am 3. Juni

14.09.2015:  Am 18. September erscheint „Crosseyed Heart“, das neue Solo-Album von Keith Richards. Seine bis dato 20 besten Songs zum Anhören hier: in Keith Richards – seine 20 besten Songs

23.10.2014:  1994 bietet so manchen popkulturellen Gruselstoff. Unser Autor erinnert an die Eurodance-Titanen Rednex, zornige Rapperinnen und eine Platte von Anal Cunt. in Eric Pfeils Pop-Tagebuch: Brennende Schuhe, schlimme Comebacks

03.06.2014:  Artikel gefunden in Ins Herz der Finsternis

03.09.2013:  Artikel gefunden in FUNK SOUL BROTHERS

03.06.2013:  Artikel gefunden in UNBEUGSAM



Marilyn Manson las Wut-Brief einer Frau bei einem seiner Konzerte vor

Ein Video ist aufgetaucht, in dem zu sehen ist, wie Marilyn Manson den Brief einer wütenden Frau auf der Bühne vorliest – angesichts der aktuellen Anschuldigungen gegen ihn wirft die Aktion kein gutes Licht auf die Art und Weise, wie er mit seinen Partnerinnen umzugehen scheint. Wie „TMZ“ berichtet, wurde das Material am 5. Februar 2015 im Riviera Theatre in Chicago aufgenommen. Zwischen zwei Songs nahm Manson einen Brief zur Hand, den er in Teilen laut vorlas und sich dafür vom Publikum bejubeln ließ. Dabei gab er keine Erklärung zum Kontext ab – was geschehen war und wer den Brief…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €