• Arne Willander


  • Arne Willander

    Arne Willander, 1970 in Hamburg geboren. Nach und neben dem Studium der Germanistik und der Philosophie (sieben Scheine) arbeitete er für die „Harburger Anzeigen und Nachrichten“, „Rock World“ und „TV Movie“. Seit 1994 ist er Redakteur beim ROLLING STONE; er schrieb außerdem für „B.Z.“, „Welt am Sonntag“ und „Berliner Morgenpost“. Im ROLLING STONE hat er eine Fernseh-Kolumne. Sein Lieblingsalbum ist „Born Again“ von Randy Newman, manchmal auch „Little Criminals“ von Randy Newman, jedenfalls eines von Randy Newman.

    Lieblingsalben, -bücher und -filme:

    Top 10 Alben
    01. Randy Newman: „Born Again"
    02. Randy Newman - "Little Criminals"
    03. Bruce Springsteen: „Born To Run“
    04. Elvis Costello - "Punch The Clock"
    05. Aztec Camera - "Frestonia"
    06. Prefab Sprout - "Steve McQueen"
    07. The Beatles - "Let It Be"
    08. Richard Thompson - "You? Me? Us?"
    09. Bob Dylan - "Blonde On Blonde"
    10. Bruce Springsteen - "Tunnel Of Love“

    Top 10 Bücher
    Alle von Thomas Bernhard, aber auch:
    01. J.D. Salinger - "Der Fänger im Roggen"
    02. Ernest Hemingway - "Stories"
    03. F. Scott Fitzgerald - "Zärtlich ist die Nacht"
    04. Thomas Pynchon - "Vineland"
    05. John Updike - "Rabbit in Ruhe"
    06. Philip Roth - "Mein Leben als Sohn"
    07. John Updike - "Selbst-Bewußtsein"
    08. J.D. Salinger - "Neun Erzählungen"
    09. Ernest Hemingway - "Fiesta"
    10. Vladimir Nabokov - "Lolita"

    Top 10 Filme
    01. "The Godfather" von Francis Ford Coppola
    02. "The Godfather II" von Francis Ford Coppola
    03. "Only Angels Have Wings" von Howard Hawks
    04. "Jackie Brown" von Quentin Tarantino
    05. "Rio Bravo" von Howard Hawks
    06. "The Deer Hunter" von Michael Cimino
    07. "A Serious Man" von Joel und Ethan Coen
    08. "They Were Expandable" von John Ford
    09. "The English Patient" von Anthony Minghella
    10. "Manhattan" von Woody Allen

    Bestes Konzert:
    Jackson Browne, München, Circus Krone, 2009

    Die Premieren:
    Erste gekaufte Platte: "Punch The Clock" von Elvis Costello.
    Erstes besuchtes Konzert: Herbert Grönemeyer in Hamburg

  • Bei Arte eröffnet Bela B. von Die Ärzte sein "Hotel Bela" mit Regisseur George A. Romero. Arne Willander hat die Show, die diesen Montag um 23.40 Uhr gezeigt wird, bereits gesehen.

    Tote auf Urlaub: Bela B. trifft in „Hotel Bela“ George A. Romero und mehr Bela B

  • Arne Willander erzählt zum Release der restaurierten Blu-ray-Version noch einmal, wie William Wyler mit "Ben Hur" das alte Hollywood rettete und einen Oscar-Rekord aufstellte. Dazu verlosen wir fünf limitierte Fanpakte inkl. Film.  Okt 2011

    Ben Hur: Das Monument und mehr Film

  • Der deutsche Schlager kehrt zurück. Arne Willander schaute den Bundesvision Song Contest 2011 und sah, wie "traniger Schlagerplunder" über "Kuschelschluffis" und "jodelnde Schmalzbubis" triumphierte.  Sep 2011

    Bundesvision Song Contest 2011: Laichen und Sterben und mehr Juli

  • Der "Polizeiruf 110"-Film "Denn sie wissen nicht, was sie tun" handelt von einem Anschlag - und wird deshalb heute erst um 22 Uhr gezeigt. Man wünscht ihm viele Zuschauer.  Sep 2011

    „Polizeiruf 110“: Der Tunnel und mehr Willander Sieht Fern

  • Arne Willander geht in seiner Kolumne der Frage nach, die in diesen Tagen ganz Fernseh-Deutschland beschäftigt, und erklärt, weshalb wir uns über Schmidts neue alte Show amüsieren.  Sep 2011

    Die Rückkehr von Harald Schmidt: Die Jahre, die wir kennen und mehr Arne Willander

  • Kollege Willander widmet sich in seiner heutigen Kolumne dem 50. Tatort mit Klaus J. Behrendt und Dietmar Bär, die in "Altes Eisen" versuchen, die Lindenstraße nach Köln-Sülz zu holen.  Sep 2011

    Nichts ist gut in Sülz: Der 50. „Tatort“ mit Behrendt und Bär und mehr Köln

  • Drei amerikanische Meisterwerke des großen Filmemachers Louis Malle in einer DVD-Box: „Gottes eigenes Land“, „… und das Streben nach Glück“ und „Mein Essen mit André“ Woher genau kommen Sie?“, fragt die Frau des Ladeninhabers den Franzosen Louis Malle. „Aus Paris“, sagt der. „Alle Franzosen behaupten, dass sie aus Paris kommen.“... weiterlesen in:  Sep 2011

    Wo die Rasenmäher singen

  • Die aus dem Heft bekannte Rubrik "Willander sieht fern" gibt es ab sofort auch online. In der ersten Folge widmet sich Arne Willander der RTL-Sendung "Wir retten Ihren Urlaub" und fordert: "Komm zurück, Ralf Benkö!"  Aug 2011

    Komm zurück, Ralf Benkö! und mehr Arne Willander

  • Arne Willander über Vicco von Bülow, den großen Psychologen und Menschenkenner. Loriot ist im Alter von 87 Jahren verstorben. Ein Nachruf.  Aug 2011

    Die Würstchenhaftigkeit des Menschen: Zum Tode von Loriot, dem Feinmechaniker des Humors und mehr Tod

  • Eine kleine Hommage an den Schauspieler, Regisseur, Aktivisten und Umweltschützer. Von Arne Willander.  Aug 2011

    Robert Redford zum 75. Geburtstag: Der Verkannte

  • Eine neue Biografie porträtiert den verschwiegenen Hollywood-Star Robert Redford, der jetzt 75 Jahre alt wird, als Liebhaber von Natur und Nachhaltigkeit und melancholischen Sinnsucher. Am 18. August wird Charles Robert Redford 75 Jahre alt. Das ist keine schöne Zahl für einen Schauspieler, der einst Maler werden wollte, dann an der... weiterlesen in:  Aug 2011

    Das amerikanische Lächeln

  • Vor 30 Jahren verhieß der Start von MTV in den USA am 01. August 1981 ein wunderbares neues Zeitalter - umso älter sieht es heute aus. Arne Willander erinnert sich zurück an die Anfänge des Musikfernsehens.  Jul 2011

    Vom Triumph gefesselt: 30 Jahre MTV Musikfernsehen und mehr Geburtstag

  • Amy Winehouse ist tot. Am heutigen Samstag wurde sie in ihrer Wohnung in London leblos aufgefunden. Sie wurde 27 Jahre alt. Ein Nachruf von Arne Willander.  Jul 2011

    Zurück ins Schwarz. Zum Tod der großen, verzweifelten Sängerin Amy Winehouse und mehr Amy Winehouse

  • Passend zum Wochentag nimmt Arne Willander heute den Song "Sunday Smile" des neuen Blondie Albums ins Visier. Die Einzelkritik des Beirut-Covers.  Jul 2011

    „Panic of Girls“: Arne Willander über den Blondie-Song „Sunday Smile“ und mehr Blondie

  • Arne Willander zum 50. Todestag von Ernest Hemingway und über die Urfassung von "Paris - Ein Fest fürs Leben".  Jul 2011

    Ernest Hemingway, der Besiegte und mehr Paris

  • Nach Mitteilung seiner Familie starb Peter Falk am 23. Juni in seiner Villa in Beverly Hills. Er wurde 83 Jahre alt. Er soll an der Alzheimer Krankheit gelitten haben. Arne Willander über den Mann, der sich als Inspektor Columbo in unsere Herzen spielte.  Jun 2011

    Der Listigste. Arne Willander zum Tod von „Columbo“-Darsteller Peter Falk und mehr Arne Willander

  • Ein weiteres Stück der neuen Blondie-Platte "Panic of Girls" gibt es heute in unserem Song-Contdown. Das Album gibt es exklusiv in unserer Juli-Ausgabe, den Song "D-Day" bereits hier in der Kritik von Arne Willander.  Jun 2011

    Die neue Blondie „Panic Of Girls“ im Song-Countdown: Willander über „D-Day“ und mehr alben

  • Ein weiterer historischer Text aus unserem Sonderheft: Arne Willander begab sich nach Weimar, um die Spuren unserer Dichterväter in der deutschen Popmusik zu finden und fand dabei die Prinzen.  Jun 2011

    Deutsche Qualverwandtschaften: Arne Willander auf den Spuren Goethes in der Musik der Prinzen und mehr Arne Willander

  • Zum Tod von Clarence Clemons, der so viel mehr war als der Saxofonist der E Street Band.  Jun 2011

    Meister des Universums und mehr Bruce Springsteen

  • Juli 1997 Bei einem Unfall ertrank der Sänger Jeff Buckley im Mississippi. Der begabte Sohn des ebenfalls tragisch gestorbenen Tim Buckley hinterlässt nur ein Album und einige Songs im Rohzustand. Nachruf auf einen Frühvollendeten. Die Nachricht klang wie ein übles Gerücht, aber Hoffnung gab es dennoch nicht: Durch das Internet... weiterlesen in:  Jun 2011

    Götter-Liebling