• Birgit Fuß


  • Birgit Fuß

    Birgit Fuß, 1972 geboren, begann 1993 bei der "Hamburger Morgenpost", über Musik zu schreiben. Seit 1998 ist sie Autorin, seit 2000 Redakteurin beim deutschen "Rolling Stone", hat mit Bruce Springsteen und U2 gesprochen und trotzdem noch Träume - unter anderem von einem Interview mit Axl Rose. Eine exklusive Meldung über die Wiedervereinigung von R.E.M. würde sie aber auch nicht ablehnen.

    Liebste Alben:

    R.E.M.: "Automatic For The People"
    Bruce Springsteen: "Born To Run"
    U2: "Achtung Baby"
    Bob Dylan: "Blonde On Blonde"
    Joni Mitchell: „Blue“
    Tom Liwa: „d,dmfk tba“
    Jackson Browne: „Late For The Sky“
    Bright Eyes: "I'm Wide Awake, It's Morning"
    Neil Young: "Live Rust"
    Element Of Crime: „Weißes Papier"
    Guns N' Roses: "Use Your Illusion I + II"
    Randy Newman: „Little Criminals“
    Van Morrison: „Into The Music“
    Hobotalk: „Beauty In Madness“
    Fiona Apple: „Tidal“
    Twisted Sister: „Stay Hungry"
    Billy Bragg: „Tooth & Nail“
    Vic Chesnutt: „Little“
    The Incredible String Band: "Wee Tam & The Big Huge"
    The Jam: „All Mod Cons“
    Warren Zevon: „Warren Zevon“
    Dawes: „All Your Favorite Bands“
    Jake Bugg: „Jake Bugg“
    Bob Geldof: “The Vegetarians Of Love”

    Liebste Bücher:

    Philip Roth: „Sabbath‘s Theater“
    Uwe Kopf: „Die elf Gehirn der Seidenspinnerraupe“
    Oscar Wilde: „The Picture Of Dorian Gray“
    Thomas Bernhard: „Der Keller“ (und die anderen)
    Simone de Beauvoir: „Die Zeremonie des Abschieds“
    Caitlin Moran: „How To Be A Woman“
    Jack Kerouac: „On The Road“
    Ailo Gaup: „Das Herz des Nordens“
    Tom Robbins: „Even Cowgirls Get The Blues“
    Nick Hornby: „High Fidelity“
    Joyce Carol Oates: „A Widow's Story: A Memoir“
    J.D. Salinger: „The Catcher In The Rye“

    Liebste Filme:

    "One Flew Over The Cuckoo’s Nest“
    „The Shawshank Redemption“
    „Dead Poets Society“
    „Sex, Lies, And Videotape“
    „Sideways“
    "When Harry Met Sally"
    "Annie Hall"
    "On The Waterfront"
    „Rebel Without A Cause“
    "Edward Scissorhands"
    "This Is Spinal Tap"
    "My Own Private Idaho"

    Liebste Serien:

    "House, M.D."
    "The Sopranos"
    „Downton Abbey“
    „Alias“
    „Girls“
    „Monaco Franze“
    „Homeland“
    „ER“
    „The Beauty And The Beast“
    „The Big Bang Theory“
    „Billions“
    „The Kominsky Method“

    Bestes Konzert:

    R.E.M., Grünspan Hamburg (1998)

    Die Premieren:

    Erste gekaufte Platte:

    Madonna - "Madonna" (1983)

    Erstes besuchtes Konzert:

    U2, Olympiahalle München (1987)

  • Die Geschichten werden bizarrer, Starregisseure drehen Episoden, Superstars kämpfen um Hauptrollen. Löst die Fernsehserie tatsächlich den Kinofilm als Maß aller Dinge ab? Birgit Fuß eröffnet unser großes Serien-Special.

    Verführung in Serie: Ein Blick auf die wild wuchernde Serienlandschaft

  • Heute abend läuft auf RTL die letzte von 177 Folgen - es wird ein furioses Finale für "Dr. House". Eine Verbeugung von Birgit Fuß.  Dez 2012

    Abschied von „Dr. House“

  • Birgit Fuß mit hilfreichen Handlungsanweisungen für Bambi-Gewinner und Preisverleihungs-Zuschauer  Nov 2012

    Zwischen ‚Bambi‘, Battles und Günther Jauchs

  • Läuft bei Birgit Fuß auf die traditionelle Art: 2 Broke Girls, dienstags um 21.15 Uhr auf ProSieben.  Nov 2012

    Der Charme der ‚2 Broke Girls‘

  • Birgit Fuß meldet sich mit ihren "TV-Fußnoten" zurück und die "Sons Of Anarchy" melden sich endlich im deutschen Fernsehen. Heute Abend um 22.30 Uhr zeigt Kabel eins die ersten Folgen. Ein Loblied auf die US-Serie, die mitnichten – wie manche Zeitung behauptet – nur für Männer ist.  Nov 2012

    Zum Deutschland-Start von „Sons Of Anarchy“: Die Faszination der Gang

  • Jeder hat unter seinen vielen Platten die eine, die ihm besonders viel bedeutet. Zur Plattenladenwoche erzählen Rolling Stone-Autoren ihre Vinyl-Liebesgeschichten. Heute schreibt Birgit Fuß darüber, wie schwer es damals war, die Klappcover-Version von "Come Out in Play" in München aufzutreiben.  Okt 2012

    Platten, die wir lieben: „Come Out And Play“ von Twisted Sister

  • Selten so viel Trara erlebt. Die Pet Shop Boys! In Berlin! Zwei Tage vor Erscheinen ihres "Elysium"-Albums! Neue Songs, zum ersten Mal weltweit live zu hören! Wird auch per Stream übertragen! Aber nur eine halbe Stunde lang! Im Theater! Neil Tennant! Chris Lowe!  Sep 2012

    So waren die Pet Shop Boys im HAU Berlin: Hier Konzert in voller Länge schauen! und mehr Pet Shop Boys

  • Der Urlaub ist vorbei, die EM ist vorbei und der Sommer anscheinend auch. Zeit also, sich wieder den wichtigen Dingen zu widmen: Fernsehserien!  Jul 2012

    Auf der Suche nach “True Blood”

  • Bin ich die Einzige, die es bescheuert findet, dass sie jetzt selbst ihren “Tatort”-Mörder suchen muss? Wofür gibt es denn Lena Odenthal und Mario Kopper?  Mai 2012

    “Tatort”-Mörder verzweifelt gesucht

  • In Dresden erinnert die Ausstellung von Anton Corbijn "R.E.M. Seen Between 1990 And 2010" und das Kurzfilmprojekt zu "Collapse Into Now" von Michael Stipe an die schöne Zeit mit R.E.M. - Birgit Fuß war vor Ort und berichtet vom Premierenabend.  Apr 2012

    R.E.M.: So war die Eröffnung der Anton Corbijn-Ausstellung in Dresden und mehr Michael Stipe

  • "Mein Song ist mein Mantra", verriet Jason Mraz Kollegin Birgit Fuß im Gespräch über Kreativität, das Klauen bei Yoga-Gurus und seine verheerende CO2-Bilanz. Dazu gibt's unsere Session, bei der Mraz die Single "I Won't Give Up" spielt.  Apr 2012

    Jason Mraz: Interview und „I Won’t Give Up“ als Rolling Stone Session

  • Kettcar holten mit ihrem noch frischen Album "Zwischen den Runden" wieder zu einem Rundumschlag über die Liebe, das Leben und den Tod aus. Birgit Fuß sprach mit der Band.  Apr 2012

    Ein Treffen mit Kettcar: Nach der Empörung und mehr Hurricane Festival

  • Im April feiern Die Toten Hosen ihr 30-jähriges Jubiläum mit einer Tournee durch die Wohnzimmer ihrer Fans. Im Gegenzug haben wir die Düsseldorfer Band zu Hause besucht - und mit Campino über Promi-Partys, Hermann Hesse, das Älterwerden und das neue Album "Ballast der Republik" gesprochen.  Apr 2012

    Die Toten Hosen – Ein kleines bisschen Möbelschau und mehr Campino

  • Hier gewähren wir Ihnen einen weiteren Einblick in "DAS ARCHIV - Rewind": Birgit Fuß erinnert sich an ihre Begegnung mit Bruce Springsteen in Düsseldorf. Dazu zeigen wir Ihnen die Story, die daraus entstand, im originalen Layout in unserem Heftplayer.  Mrz 2012

    Bruce Springsteen: Jede Nacht ein Wunder und mehr Bruce Springsteen

  • Einer von vielen Gründen, sich aufs Hurricane-Festival zu freuen: Kettcar! Die Hamburger holen mit ihrem Album "Zwischen den Runden" gerade wieder zu einem Rundumschlag über die Liebe, das Leben und den Tod aus.  Mrz 2012

    Kettcar – Nach der Empörung

  • Im neuen Blogeintrag ihrer TV-Fußnoten widmet sich Birgit Fuß der gestern gestarteten Show "Das perfekte Model" und schreibt über einen Abend mit schönen Menschen, Sprachbarrieren, Klischees und Langeweile.  Feb 2012

    TV-Fußnoten: Eva, KK und „Das perfekte Model“ und mehr birgit fuß

  • In einem kleinen Wohnwagen in Portland fand Laura Gibson während den Aufnahmen dafür die Entschlossenheit, die ihren fragilen Folksongs bisher fehlte. Das Ergebnis: Ihr tolles Album "La Grande", von dem sie uns in einer exklusiven Session den Titelsong spielte.  Jan 2012

    Ein Treffen mit Laura Gibson: Interview und Rolling Stone Session

  • Kürzlich ist die große DVD-Box mit der ersten bis fünften Staffel der Serie "Pastewka" erschienen. Birgit Fuß traf den umfeierten Komiker und stellte ihn vor die Wahl: VHS oder DVD? "Derrick" oder "Der Alte"? Gottschalk oder Bohlen?  Dez 2011

    Interview: Das TV-Entweder/Oder mit Bastian Pastewka. DVD-Box gewinnen! und mehr Thomas Gottschalk

  • In Folge 9 In Teil acht frönt Birgit Fuß wieder mal ihrer Liebe zu den Toten Hosen. Deren Version des in der englischsprachigen Welt traditionell zum Jahreswechsel gesungenen "Auld Lang Syne" funktioniert auch unterm Weihnachtsbaum.  Dez 2011

    Folge 9: Die Toten Hosen – „Auld Lang Syne“ und mehr Campino

  • Birgit Fuß ist unsere TV-Expertin in Sachen Serien und bloggt in ihren TV-Fußnoten regelmäßig über ihr Herzensthema. Im Rahmen unserer Jahresendaktion "Farewell 2011" hat sie noch einmal das TV-Jahr 2011 Revue passieren lassen.  Dez 2011

    Das Jahr in Serie: Birgit Fuß schaut auf das Serienjahr und mehr TV-Fußnoten