Autor

Birgit Fuß

birgit-fuss , Redakteurin
Birgit Fuß

Birgit Fuß, 1972 geboren, begann 1993 bei der „Hamburger Morgenpost“, über Musik zu schreiben. Seit 1998 ist sie Autorin, seit 2000 Redakteurin beim deutschen „Rolling Stone“, hat mit Bruce Springsteen und U2 gesprochen und trotzdem noch Träume – unter anderem von einem Interview mit Axl Rose. Eine exklusive Meldung über die Wiedervereinigung von R.E.M. würde sie aber auch nicht ablehnen.


Liebste Alben:


R.E.M.: „Automatic For The People“

Bruce Springsteen: „Born To Run“

U2: „Achtung Baby“

Bob Dylan: „Blonde On Blonde“

Joni Mitchell: „Blue“

Tom Liwa: „d,dmfk tba“

Jackson Browne: „Late For The Sky“

Bright Eyes: „I’m Wide Awake, It’s Morning“

Neil Young: „Live Rust“

Element Of Crime: „Weißes Papier“

Guns N‘ Roses: „Use Your Illusion I + II“

Randy Newman: „Little Criminals“

Van Morrison: „Into The Music“

Hobotalk: „Beauty In Madness“

Fiona Apple: „Tidal“

Twisted Sister: „Stay Hungry“

Billy Bragg: „Tooth & Nail“

Vic Chesnutt: „Little“

The Incredible String Band: „Wee Tam & The Big Huge“

The Jam: „All Mod Cons“

Warren Zevon: „Warren Zevon“

Dawes: „All Your Favorite Bands“

Jake Bugg: „Jake Bugg“

Bob Geldof: “The Vegetarians Of Love”


Liebste Bücher:


Philip Roth: „Sabbath‘s Theater“

Uwe Kopf: „Die elf Gehirn der Seidenspinnerraupe“

Oscar Wilde: „The Picture Of Dorian Gray“

Thomas Bernhard: „Der Keller“ (und die anderen)

Simone de Beauvoir: „Die Zeremonie des Abschieds“

Caitlin Moran: „How To Be A Woman“

Jack Kerouac: „On The Road“

Ailo Gaup: „Das Herz des Nordens“

Tom Robbins: „Even Cowgirls Get The Blues“

Nick Hornby: „High Fidelity“

Joyce Carol Oates: „A Widow’s Story: A Memoir“

J.D. Salinger: „The Catcher In The Rye“


Liebste Filme:


„One Flew Over The Cuckoo’s Nest“

„The Shawshank Redemption“

„Dead Poets Society“

„Sex, Lies, And Videotape“

„Sideways“

„When Harry Met Sally“

„Annie Hall“

„On The Waterfront“

„Rebel Without A Cause“

„Edward Scissorhands“

„This Is Spinal Tap“

„My Own Private Idaho“


Liebste Serien:


„House, M.D.“

„The Sopranos“

„Downton Abbey“

„Alias“

„Girls“

„Monaco Franze“

„Homeland“

„ER“

„The Beauty And The Beast“

„The Big Bang Theory“

„Billions“

„The Kominsky Method“


Bestes Konzert:


R.E.M., Grünspan Hamburg (1998)


Die Premieren:


Erste gekaufte Platte:


Madonna – „Madonna“ (1983)


Erstes besuchtes Konzert:


U2, Olympiahalle München (1987)


Alle Reviews und Artikel