• Gunther Reinhardt


  • Gunther Reinhardt

  • So richtig hat man Oystein Greni sowieso nie abgenommen, dass er Norweger ist. Zu sehr wurzelt die Musik seiner Band Bigbang in typischen US-Spielarten des Rock – in Southern Rock, Westcoast, College- und Bluesrock. „Mit dieser Musik bin ich nun einmal aufgewachsen“, entschuldigt er sich. Sein Vater, der in einer... weiterlesen in:

    Welcome to L.A. – Die Norweger von Bigbang spielten schon mit Jack White – und emigrieren nun in die USA

  • Natürlich kann man das neue Album von Spoon als aktuellen Beitrag zum Indie-ist-der-neue-Mainstream-Diskurs betrachten. Fiel das Quartett aus Austin zuletzt doch vor allem dadurch auf. dass TV-Serien ihren Soundtrack mit Spoon-Songs schmücken – von „O.C. California“ über „Scrubs“ bis „Bones“. Britt Daniel kann sich die vielen Fernseheinsätze nicht recht erklären:... weiterlesen in:  Aug 2007

    Überraschen & Überwältigen – In TV-Senen werden Spoon gern gespielt, aber sie wollen mehr

  • Die US-Songwriterin Shannon Wright setzt auf Gefühlsausbrüche und konsequente Ehrlichkeit  Jul 2007

    Nacktes Herz

  • Die schrägen Helden des dritten Britpop-Sommers sind zurück: Art Brut haben zwar endlich ihre Instrumente gelernt, wollen ansonsten aber nicht erwachsen werden. Aus Faulheit? Aus Prinzip!  Jul 2007

    Kindergarten Kicks

  • Auf Nimmerwiedersehen? Die Rolling Stones haben das Finale ihrer "Bigger Bang"-Tournee eingeläutet. In Frankfurt machte die Wanderbaustelle erste Station.  Jul 2007

    The Rolling Stones: This could be the last time

  • Die britische Band The Bishops steht auf traditionelle Songs, altes Equipment und klassischen Look  Jun 2007

    Pop mit Patina

  • Fast hätten wir Matthew Thomas Dillon an eine bürgerliche Existenz verloren, bevor wir überhaupt wussten, was für ein talentierter Songwriter er ist. „Ich habe diverse Jahre eingeschlossen in meinem Schlafzimmer damit verbracht, Songs aufzunehmen, die ich nie im Leben irgendwem vorspielen wollte“, erzählt der 26-jährige Stubenhocker, der in Newport Pagnell,... weiterlesen in:  Jun 2007

    Ferne Hausmusik

  • Nick Cave hat mit seinen Bad Seeds-Kollegen unter dem Namen Grinderman eine rohe Blues-Krawall-Platte aufgenommen  Mrz 2007

    Einmal austoben

  • Schon Jahre bevor Henry Ellis Meloy auf die Welt kam, wühlte sich sein Papa ungeduldig durch die Kinderbuchabteilungen von Portlands Kaufhäusern. Um dort dann so wundersame Geschichten hervor zu kramen, wie die von dem Mann, der eine Frau heiratet, die in Wahrheit ein Kranich ist und die für immer davonfliegt,... weiterlesen in:  Feb 2007

    Die poetischen Freibeuter

  • Die Strokes wollten die Songs ihres Gitarristen Albert Hammond jr. nicht haben. Jetzt hat er ein Soloalbum gemacht  Dez 2006

    Free Electric Man

  • Wie ein sanftes Raubtier stromert James Yorkston durchs Folk-Gehölz – zu Hause ist er nirgendwo Zwischen zwei Geschichten lässt James Yorkston einen wählen, wenn man ihn fragt, warum er sein neues Album „The Year Of The Leopard“ genannt hat. In der einen Geschichte schwärmt der schottische Songwriter einem dann von... weiterlesen in:  Nov 2006

    Der leise Treter

  • In den USA sind die Scissor Sisters außerhalb New Yorks immer noch eine skurrile Randerscheinung, in Europa verkaufte sich das Debütalbum der queeren Band, die sich nach einer lesbischen Sexstellung benannte, millionenfach. Beim nun erscheinenden Nachfolger hat sogar Elton John mitgeholfen.  Sep 2006

    Große Schwestern

  • Zwei Cracker-Platten, am selben Tag veröffentlicht, bei verschiedenen Firmen? David Lowery bleibt ein Schelm, aber er kann ja auch ernst  Jul 2006

    Der bessere Beethoven

  • Bei uns noch unbekannt, ist Anna Ternheim in ihrer schwedischen Heimat seit zwei Jahren ein Star  Mrz 2006

    Draußen nur Ständchen

  • Der Songschreiber Merz läßt sich in seinem ländlichen Idyll nicht aus der Ruhe bringen - schon gar nicht von der Plattenfirma  Mrz 2006

    Mit Kühen reden

  • Die amerikanische Songschreiberin Edith Frost beherrscht vor allem die musikalische Winterdepression  Dez 2005

    Leichte Schwermut

  • Der Songschreiber Steve Wynn hat seine fulminante Wüsten-Trilogie nun lärmend abgeschlossen  Nov 2005

    Absichtlich außer Kontrolle

  • Eigentlich gehört Mark E. Smith, Vormann von The Fall, ins Museum. Die Überraschung: Er ist ein beschwingter Plauderer  Nov 2005

    Maulsalat pikant

  • Junge Bands haben mit dem Sound der Gang Of Four Erfolg - deshalb greifen jetzt die Originale wieder ein.  Okt 2005

    Viel Glas bleibt zu zerschlagen

  • Auf seiner neuem Album sucht der meisterliche Richard Thompson die einsame Auseinandersetzung mit dem Song  Sep 2005

    Richard Thompson: Splendid Isolation