• Hans Hoff


  • Avatar

  • Gottschalk könne keinen Talk, und Raab sei die beste Wahl für "Wetten, dass...?", meint Helmut Thoma im Interview mit Autor Hans Hoff. Außerdem erklärt der ehemalige Geschäftsführer von RTL die deutsche Grundeinstellung zur Unterhaltung.

    Ex-RTL-Chef Helmut Thoma im Interview: „‚Wetten, dass…?‘ ist am Ende“ und mehr Fernsehen

  • Wo immer man im deutschen Fernsehen auch hinschaltet, sitzt der Ostwestfale Oliver Welke. Warum eigentlich?  Dez 2008

    Der Allgegenwärtige

  • Kaum jemand kann so herrlichen Unsinn verzapfen wie Heidi Klum. Sie plappert nicht nur einen ziemlichen Mumpitz zusammen, wenn sie für Fastfood, Autos oder eine atemberaubende Müffelmittel-Kette wirbt — sie verrät auch gerne mal, dass ihre Brüste deutsche Namen tragen. Was der besseren Leitung ihrer Liebhaber, zu denen ja schon... weiterlesen in:  Feb 2008

    Die Handtasche lebt

  • Als Christiansen-Nachfolger kam Frank Plasberg nicht zum Zug, dafür läuft sein politischer Talk "Hart aber fair" ab Oktober bundesweit. Wird das gut gehen?  Okt 2007

    Wahrheit muss weh tun

  • Harald Schmidt will Oliver Pochers Assistent werden - aber um ein wirklich guter Fernseh-Sidekick zu sein, genügen keineswegs ein paar wohlfeile Witze  Aug 2007

    Im Schatten der Spots

  • Die amerikanischen "CSI"-Serien begeistern derart viele Menschen, dass nun in "Post Mortem" auch deutsche Pathologen, Forensiker und Profiler werkeln  Mrz 2007

    Moderige Körperwelten

  • Es muss schon eine ziemlich gruselige Sache sein, wenn man morgens aufwacht, in den Spiegel schaut und feststellt, dass man Georg Uecker ist. Oder Simon Gosejohann. Oder Ruth Moschner. Doch damit nicht genug. Beim genauen Blick stellt man dann ziemlich sicher fest, dass man von Halbprominenz befallen ist, einem üblen... weiterlesen in:  Jan 2007

    Ausgeübter Beruf: Gast

  • Ein mutiger Krimi wie "Blackout" fällt durch, die immergleichen Event-Movies langweilen. Der deutsche Fernsehfilm hat ein Problem - es fehlt oft der Mut.  Dez 2006

    Bloß nicht zu viel Niveau

  • Ein ungewöhnlich schönes Stück Geschichtsfernsehen: Hartmut Schoens packender Film "Die Mauer - Berlin '61"  Okt 2006

    Bis an die Grenze

  • Schon jetzt bewirbt und moderiert Günther Jauch fast alles, doch bald soll er auch noch Sabine Christiansen ersetzen  Aug 2006

    Der Der Teflon-Mann

  • In diversen Formaten verramscht die ARD den einst so brillanten Harald Schmidt. Er witzelt nur noch auf Sparflamme.  Jul 2006

    Der Scherzroboter

  • Deko-Soaps wie "Einsatz in vier Wänden" und andere Make-Over-Shows dokumen- tieren mit kreischigem Personal vor allem den Horror in deutschen Behausungen  Mai 2006

    Die Attacke der Sitzsäcke

  • Die Dokumentation "Die Aussteiger und die Republik" entwirft ein idyllisches Bild von Hausbesetzern und Stadtflüchtern  Apr 2006

    Das Paradies der Verweigerer

  • Wie man mit einem Telefon, oraler Inkontinenz und nackter Haut Millionengewinne machen kann, zeigt jeden Tag der "Fernseh'-Sender 9 Live  Mrz 2006

    Transaktionsterroristen

  • Erst "Quatsch Comedy Club", nun Grand Prix: Thomas Hermanns gibt keine Ruhe  Feb 2006

    Das Gebiß des Grauens

  • Wenn früher ein Lehrer auf dem Schulhof ausrutschte und in der nächstliegenden Matschpfütze landete, dann war das ein Ereignis, von dem man noch wochenlang mit glühenden Wangen berichtete. Wenn eine bedeutende Band in die Stadt kam, dann war auch das ein Ereignis, das einen gehörigen Teil juvenilen Schwärmvorrats für sich... weiterlesen in:  Jan 2006

    Nur Flachbauten, keine Leuchttürme

  • Der Komödiant Bastian Pastewka unterscheidet sich nicht sehr von seinem tutigen Alter ego im Fernsehen  Nov 2005

    Ganz bei sich selbst

  • Nicht versäumen: Immer sonntags gibt Christoph Maria Herbst auf Pro Sieben das Angestellten-Ekel "„Stromberg"  Okt 2005

    Der Schmierlapp

  • Mit der Reihe Pop/bsession versucht Arte, das Unfaßbare faßbar machen  Aug 2005

    Musik unter der Lupe

  • Wenn die Tour de France im Fernseher rollt, kehrt in Büros und Wohnzimmern eine meditative Behaglichkeit ein  Jul 2005

    Rituale des Stillstands