• Oliver Hüttmann


  • Avatar

  • Mit traumhafter Sicherheit und unbändiger Fabulierlust gelang es Jean-Pierre Jeunet vor 15 Jahren, mit „Die fabelhafte Welt der Amélie“ das Kino quasi noch einmal neu zu erfinden. Wir feiern das Jubiläum mit der original ROLLING-STONE-Rezension zum Kinostart.

    Ein Film, der glücklich macht: Vor 15 Jahren kam „Die fabelhafte Welt der Amélie“ ins Kino

  • Die pointierte, witzige Komödie mit einem großartigen Frank Langella in der Hauptrolle läuft am Dienstag (22. März) um 22 Uhr bei Servus TV.  Mrz 2016

    TV-Tipp: „Robot & Frank“

  • Wie ein Leberhaken, der einem den Atem nimmt. Lesen Sie hier unsere Review zu David Finchers "Fight Club", der 1999 in unsere Kinos kam.  Sep 2014

    Der gefährlichste Film seiner Zeit: ‚Fight Club‘ wird 15

  • Vor 35 Jahren feierte "Apocalypse Now" von Francis Ford Coppola seine Premiere auf dem Filmfestival von Cannes. Wir besprechen die längere "Redux"-Version des Meisterwerks.  Mai 2014

    ‚Apocalypse Now‘: der letzte Film des Rock’n’Roll

  • Sergio Leones Italo-Western "Spiel mir das Lied vom Tod" kam vor 45 Jahren in die Kinos. Wir blicken zurück.  Dez 2013

    Drei Pferde zu viel und Bronsons Knarre – ‚Spiel mir das Lied vom Tod‘ kommt in die Kinos

  • Nach einer Drogenüberdosis verstirbt Ol' Dirty Bastard im Alter von 35 Jahren. Wir erinnern an den Musiker mit einer Rezension von "Wu-Tang Clan - The W".  Nov 2013

    Rewind Today 2004: Ol‘ Dirty Bastard verstirbt und mehr tot

  • Heute vor 45 Jahren lief Stanley Kubricks Film "2001: Odyssee im Weltraum" in den US-Kinos an. Das in seinem Premierenjahr mit lauwarmen Kritiken rezipierte Werk gilt heute zu Recht als Meisterwerk des Films. Als Meisterwerk des Science-Fiction-Films sowieso.  Apr 2013

    Rewind Today 1968: „2001: Odyssee im Weltraum“ startet in den Kinos und mehr Rewind Today

  • Oktober 1997 Die Fantastischen Vier hatten gerade ihr eigenes Label, Four Music, gegründet, der deutsche HipHop florierte – und Smudo behielt den Überblick. Hier spricht er über Qualitätsunterschiede bei der Konkurrenz und Chancen für die Zukunft. Den Stuttgarter GIs müssen sie mächtig Spaß gemacht haben, diese german kiddies, die Anfang... weiterlesen in:  Jun 2011

    Prominente Phase und mehr premium

  • Russell Crowe hat es schon wieder in einen Film verschlagen, der vor Pathos ächzt. Liegt das eigentlich an ihm oder doch an Regisseur Paul Haggis? Oliver Hüttmann hat sich das Remake des französischen Films "Ohne Schuld" für uns angeschaut.  Jan 2011

    Filmstart der Woche II: „72 Stunden – The Next Three Days“

  • Vom "Wrestler" zu Schwanensee - Darren Aronofsky inszeniert Natalie Portman als perfektionistische Primadonna und beweist mit diesem fiesen Spagat zwischen Schönheit und Schrecken, dass er die Klasse von Polanski und Kubrick hat.  Jan 2011

    Filmstart der Woche: „Black Swan“

  • Das Album galt als deprimierend und schwer erträglich. 25 Jahre später filmte Julian Schnabel "Lou Reed's Berlin" auf einer New Yorker Bühne und rehabilitierte damit die Geschichte einer verzweifelten Liebe.  Apr 2010

    Reeds Revision

  • Sein dritter Film etabliert Jason Reitman endgültig als stilvollen Komödienmacher.  Feb 2010

    Tramp in der Business Class

  • Wahre Dichtung Oliver Stones inszeniert in seiner umstrittenen Jim-Morrison-Huldigung „The Doors“ eher psychedelischen Rausch als Geschichte. Der Titel ist nicht ganz korrekt. Oliver Stones Film handelt eigentlich nicht von der Band The Doors, sondern von deren Leader Jim Morrison, dem Lizard King, schillernden Schamanen, Sexsymbol und Schmerzensmann. Zeitlebens unverstanden und... weiterlesen in:  Feb 2010

    Wahre Dichtung Oliver Stones inszeniert in seiner umstrittenen Jim-Morrison-Huldigung „The Doors“ eher psychedelischen Rausch als Geschichte.

  • Er gilt als der schlechteste Regisseur aller Zeiten", mit diesem Satz beginnen die meisten Artikel über Uwe Boll, wenn man dem 44-jährigen Filmemacher aus Wermelskirchen bei Köln glauben darf. Doch er hat einen eigenen Weg gefunden, mit Kritik an seinem Werk umzugehen. Als er für seine Verfilmungen der Zombie- und... weiterlesen in:  Feb 2010

    Uwe Boll im Interview

  • 24 Hour Party People Mit seinem Film über die frühen Tage der Manchester-Szene zollt Michael Winterbottom dem Mastermind Tony Wilson Tribut.  Jan 2010

    Madchester und die Folgen

  • Über Fatih Akins zugleich lakonisches und empathisches Kino der Konfrontation von Menschen und Kulturen.  Dez 2009

    Gewalt und Leidenschaft

  • Der Berlinale-Gewinner von 2008 schildert den Drogenkrieg in Rios Favelas. Wagner Moura, Caio Junqueira, Regie: Jose Padilha  Aug 2009

    Tropa De Elite

  • Roland Emmerich lässt wieder die Welt imterqehen  Aug 2009

    „2012“ – Der Film zum finalen Datum

  • Bewegendes Drama über die Schwierigkeiten von Immigranten in den USA Crossing Over 3,5 Harrison Ford, Ashley Judd Regie: Wayne Kramer  Jul 2009

    Crossing Over

  • Hollywood vertraut für die wichtigste Saison weiterhin auf bekannte Stoffe  Jun 2009

    In der Hölle des Sommers