• Robert Rotifer


  • Robert Rotifer

  • Wenigstens eine neue Erkenntnis hat uns die anhaltende Retro-Phase der Rockgeschichte gebracht: Entgegen früherer Annahmen verhält sich das Lebensalter einer Band keineswegs umgekehrt zu ihrer Relevanz – und die Rolling Stones sind das beste Beispiel dafür. Zugegeben, als sie am 25. November im Londoner O2 Centre vor 20.000 Zuschauern ihre... weiterlesen in:

    Wahre Helden halten sich zurück

  • In diesem Jahr kamen die Rolling Stones zurück auf die Bühne. Robert Rotifer über die Rückkehr der Legenden  Dez 2012

    Der Jahresrückblick: Wahre Helden halten sich zurück

  • Die Beach Boys feiern mit Tour und Album ihr 50. Jubiläum - Anfang August sind sie in Deutschland. Ein guter Anlass für uns, die großen Fragen zu klären, was verschiedene Autoren in unserer aktuellen Ausgabe getan haben. Wir werden die zehn Texte bis zu ihrem Tourstopp bei uns auch auf... weiterlesen in:  Jul 2012

    Warum heute zwar jeder so klingen will wie die Beach Boys damals, aber keiner es wirklich hinkriegt

  • Sie verweigern sich dem Mainstream, verehren Rory Gallagher und singen von Marmeladenskulpturen – die Wave Pictures sind vielleicht unsere letzte Indie-Band. Ihre Unabhängigkeit müssen sich die drei Briten mit langen Tourneen hart erarbeiten. Dafür braucht es Augenmaß beim Trinken und einen ausgeglichenen Vitaminhaushalt. Am Samstag spielen sie im Kater Holzig... weiterlesen in:  Jul 2012

    The Wave Pictures im Interview und morgen beim Down By The River in Berlin

  • Sie verweigern sich dem Mainstream, verehren Rory Gallagher und singen von Marmeladenskulpturen - die Wave Pictures sind vielleicht unsere letzte Indie-Band. Ihre Unabhängigkeit müssen sich die drei Briten mit langen Tourneen hart erarbeiten. Dafür braucht es Augenmaß beim Trinken und einen ausgeglichenen Vitaminhaushalt  Jun 2012

    Wave Pictures – Schmales Hemd, breite Brust und mehr The Rolling Stones

  • Durch die Veröffentlichung der „SMiLE Sessions“ wird Brian Wilson ein weiteres Mal mit dem Scheitern seines ambitioniertesten Projekts konfrontiert. Er kann mittlerweile damit umgehen. Brian Wilson hat am Vorabend in Birmingham gespielt, er steht am Anfang der zweiten Woche seiner Tournee durch Großbritannien, Holland und Frankreich. Bisher hatte der 69-Jährige... weiterlesen in:  Nov 2011

    Der doppelte Frieden

  • Durch die Veröffentlichung der "SMiLE Sessions" wird Brian Wilson ein weiteres Mal mit dem Scheitern seines ambitioniertesten Projekts konfrontiert. Er kann mittlerweile damit umgehen.  Okt 2011

    Brian Wilsons doppelter Frieden: Veröffentlichung der „SMiLE Sessions“ und mehr Brian Wilson