Spezial-Abo

ROLLING STONE Talk

„Sign O' The Times“ von Prince: Gespräch mit Michel Birbæk

Jetzt anhören


Bald erhältlich: David Bowies Paris-Konzert aus dem Jahr 1999


von

David Bowie spielte 1999 in Paris ein Konzert, von dem Fans  bis heute schwärmen. Bowie spielte damals zahlreiche musikalische Raritäten und jetzt, mehr als zwanzig Jahre später, erscheint ein Konzertfilm mit Aufnahmen des damaligen Abends. „Something in the Air (Live Paris 99)“ dürfte für viele die Erinnerungen an den Auftritt auffrischen.

„Something in the Air (Live Paris 99)“ erscheint als dritter Teil einer Serie, die sich auf Auftritte der Musikikone in den 1990er Jahren konzentriert. Das 15-Song-Konzert muss wohl deswegen so besonders gewesen sein, weil Bowie am gleichen Tag des Konzerts mit der höchsten künstlerischen Auszeichnung in Frankreich geehrt wurde: der Ordre des Arts et des Lettres. Als Antwort auf diese Ehre reagierte er mit einer außergewöhnlichen Set-Liste.

Unter anderem spielte er an diesem Abend „Can’t Help Thinking About Me“ Eine Single, die er im Jahr 1965 aufnahm und mehr als 30 Jahre nicht mehr live gespielt hatte. Er interpretierte aber auch die Songs „Word on a Wing“ und „Drive-In Saturday“.

Drei der Konzertaufnahmen erschienen bereits auf David Bowies Album „Hours,“ das 1999 erschien. Die zwölf übrigen Aufnahmen blieben bisher unveröffentlicht. Am 15. August soll „Something in the Air (Live Paris 99)“ bei verschiedenen Streamingdiensten erscheinen.


Ältere Dame rockt am Rollator zu AC/DC ab und wird dafür gefeiert

Die Musik von AC/DC bringt weltweit Menschen aller Altersklassen zum Abrocken. Ja, aller Altersklassen! Denn ein im Internet geteiltes Video beweist nun: Auch Omas am Rollator lassen sich von AC/DC -Klassikern wie „Highway to Hell“ mitreißen. Das Video zeigt, wie eine Coverband in einer schottischen Fußgängerzone „Highway to Hell“ spielt und dabei eine Passantin besonders für sich gewinnen konnte. Eine ältere Dame schien der Auftritt so zu begeistern, dass sie am Rollator und mit mehreren Einkaufstüten am Handgelenk ihr Tanzbein schwang. Das Video soll 2016 im Rahmen des schottischen „Spree Music Festival“ entstanden sein. Mit ihrer Tanzeinlage begeisterte sie damals…
Weiterlesen
Zur Startseite