Besserer Musikgeschmack als daheim: Die Kings of Leon loben Europa


von

Kings of Leon-Schlagzeuger Nathan Followill hält nicht viel vom Musikgeschmack der Amerikaner. Denn dort würde alles ignoriert, dass nicht mit Hip Hop, Hannah Montana oder den Jonas Brothers zu tun habe. „In Großbritannien oder Europa ist man viel offener gegenüber allen Arten von Musik. Die Fans dort sind einfach totale Musikliebhaber“, so Followill im Interview mit einem Online-Musikmagazin. Ob bei seinen Lobeshymnen wohl auch die Tatsache eine Rolle spielt, dass die Kings of Leon in Europa viel erfolgreicher sind als in den USA?