ROLLING STONE-Ausgabe 07/2019 MIT EXKLUSIVER PHIL COLLINS 7-INCH SINGLE

„Bewusst verletztend“: Angela Merkel kritisiert Jan Böhmermanns Erdogan-Gedicht

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich zum von vielen Seiten kritisierten und vom ZDF aus der Mediathek verbannten Erdogan-Gedicht von Jan Böhmermann geäußert. So kritisierte sie das „Schmähgedicht“, das der Moderator in seiner Sendung „Neo Magazin Royale“ in der vergangenen Woche vorgetragen und an den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan gerichtet hatte, als „bewusst verletzend“.

Das habe Merkel nach eigenen Angaben auch in einem Telefonat mit dem türkischen Ministerpräsidenten Ahmet Davutoglu am Sonntag (03. April) deutlich gemacht, wie Regierungssprecher Steffen Seibert am Montag (04. April) mitteilte.

Man sei dabei übereinstimmend zu der Ansicht gelang, dass es sich um einen „bewusst verletzenden Text handelt“. Merkel verwies in dem Gespräch allerdings auch auf die Konsequenzen, die der öffentlich-rechtliche Sender aus eigenen Stücken bereits gezogen habe. Außerdem betonte sie den nicht zu diskutierenden Wert, den die Presse- und Meinungsfreiheit in Deutschland habe. Gleichwohl sei diese nicht schrankenlos, so die Kanzlerin.

Kooperation

Jan Böhmermann hatte mit dem Poem auf einen Beitrag der Satiresendung „Extra 3“ reagiert, auf den der türkische Präsident mit heftiger Kritik reagiert hatte. So wurde in dem Land sogar der deutsche Botschafter in Ankara einbestellt.


Die Ärzte zurück auf der Bühne bei Rock im Park

Letztes Jahr kam die große Ankündigung: die Ärzte kehren zurück und spielen 2019 nur zwei Konzerte in Deutschland – also war Rock im Park ihre erste Show hierzulande seit 2013. Man kann natürlich sagen, dass sie 2016 und 2018 schon wieder vereint auf der Bühne standen; das aber unangekündigt und nur für ein bzw. zwei Lieder. Aber jetzt gab es wieder über zwei Stunden die Ärzte voller (altersmilder) Liebe und Schwachsinn. Rührung fast ohne Sarkasmus Abenddämmerung auf dem Zeppelinfeld, gefühlt muss es vor den anderen Bühnen leer sein, hier ist es richtig voll. Hinterm Vorhang stimmen die Ärzte „Take Me…
Weiterlesen
Zur Startseite
Kooperation