Black Sabbath: Es wird kein neues Album mehr geben – dafür Tour


Ein letztes Studio-Album und eine Abschieds-Tour. Das waren die Pläne von Black Sabbath, bevor sich die Band auflöst. Doch nun wird es doch keine neue Platte geben, stattdessen will man sich voll und ganz auf die ausgedehnte „The End“-Tour konzentrieren, die von Januar bis September 2016 angesetzt ist.

„The End“-Tourankündigung:

Auf ihrer letzten Tour machen Black Sabbath auch in Deutschland Halt, am 08.06.2016 wird die Band in Berlin auf der Waldbühne spielen. Das letzte Konzert findet am 21.09.2016 in Phoenix, Arizona statt und anschließend dürfte das Kapitel Sabbath endgültig beendet sein, wie Ozzy Osbourne jetzt auch noch mal betonte:

„Es ist das Ende von Sabbath, glaubt mir.“


Jack Osbourne: „Mein Vater gehört zu den Paul McCartneys und Mick Jaggern dieser Welt“

Jack Osbourne hat nichts als Bewunderung für seinen Vater, der für ihn Vorbild und Inspiration zugleich ist – das bewies der 34-jährige Sohn von Ozzy Osbourne kürzlich in einem Interview. Anlässlich des neu erscheinenden Dokumentarfilms „The Nine Lives Of Ozzy Osbourne“, der das ereignisreiche Leben des 71-jährigen Black-Sabbath-Frontmannes behandelt, setzte sich der Osbourne-Sprössling zum Gespräch mit Collider zusammen um das Lebenswerk seines Vaters Revue passieren zu lassen. Im Gespräch über den Respekt, der Ozzy in dem Dokumentarfilm entgegengebracht wird, sagte Jack, dass sein Vater zu einem „sehr einzigartigen, kleinen Kreis von Entertainern“ gehört. „Wenn man sich seine Altersgenossen ansieht, die er…
Weiterlesen
Zur Startseite