Bloc Party: Trennung nach der Festivalsaison


von

Bloc Party möchten sich bald bis auf Weiteres trennen. Gitarrist Russell Lissack präzisierte die Pläne in einem Interview: „Nach den Festivals im Sommer werden wir uns eine Auszeit nehmen (…), mindestens sechs Monate, vielleicht ein Jahr, vielleicht zwei Jahre (…). Es ist schwer zu sagen. Wenn wir einmal angefangen haben uns eine Auszeit zu nehmen, verfolgt jeder wieder sein eigenes Ding…“ 

Nach dem Album „Intimacy“ gaben Bloc Party 2008 schon einmal solch eine Trennung bekannt. 2011 fand die Band allerdings wieder zusammen und nahm mit „Four“ ein Album auf, das ihre bisher besten Kritiken einfuhr.

Laut Gerüchten haben Bloc Party bereits eine neue EP im Kasten, die noch in diesem Jahr veröffentlicht werden soll. Diesen Sommer treten sie unter anderem beim Southside- und beim Hurricane-Festival auf.

🌇Bilder von "Hurricane / Southside 2013: Die Bands" jetzt hier ansehen