Bobbi Kristina Brown († 22): Obduktionsergebnis wird nicht veröffentlicht

E-Mail

Bobbi Kristina Brown († 22): Obduktionsergebnis wird nicht veröffentlicht

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Die Todesursache von Bobbi Kristina Brown († 22), der Tochter von Whitney Houston und Bobby Brown, wurde ermittelt. Veröffentlicht aber wird sie nicht.  Per Gerichtsbeschluss wurde die Bekanntmachung verboten.

Das Büro der Gerichtsmedizin des Fulton County teilte dem „People“-Magazin mit: „Leider werden wir keine Informationen darüber veröffentlichen.“

Bislang hätten, so das Magazin, der im Todesfall ermittelnde Staatsanwalt und die Polizeibehörde von Roswell (US-Bundesstaat Georgia) den vollständigen Bericht erhalten.

E-Mail