Britney Spears covert Suzanne Vegas „Tom’s Diner“ auf dem neuen Album ‚Déjà Vu’ von Giorgio Moroder

E-Mail

Britney Spears covert Suzanne Vegas „Tom’s Diner“ auf dem neuen Album ‚Déjà Vu’ von Giorgio Moroder

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von
NETHERLANDS – MAY 07: ROTTERDAM Photo of Britney SPEARS, 07-05-2004/BRITNEY SPEARS/AHOY/ROTTERDAM (Photo by Peter Pakvis/Redferns)

Mit 74 Jahren will es Giorgio Moroder noch einmal wissen und veröffentlicht sein erstes Album seit 30 Jahren. Die LP wird ‚Déjà Vu’ heißen und am 12. Juli erscheinen. Als erste Hörproben sind bereits die Lieder ‚74 Is The New 24’ und die Kylie-Minogue-Kooperation ‚Right Here, Right Now’ verfügbar.

Außerdem wird die Platte einen Titel mit Britney Spears enthalten. Die nahm sich Suzanne Vegas ‚Toms Diner’ vor. Auch Foxes und Kelis steuerten ihren Beitrag zu dem Album bei.

Tracklist von ‚Déjà Vu’:

1. ‚4 U With Love’

2. ‚Déjà Vu’ (Featuring Sia)

3. ‚Diamonds’ (Featuring Charli XCX)

4. ‚Don’t Let Go’ (Featuring Mikky Ekko)

5. ‚Right Here, Right Now’ (Featuring Kylie Minogue)

6. ‚Tempted’ (Featuring Matthew Koma)

7. ‚74 is the New 24’

8. ‚Tom’s Diner’ (Featuring Britney Spears)

9. ‚Wildstar’ (Featuring Foxes)

10. ‚Back and Forth’ (Featuring Kelis)

11. ‚I Do This For You’ (Featuring Marlene)

12. ‚La Disco’

IM
E-Mail