ROLLING STONE-Ausgabe 07/2019 MIT EXKLUSIVER PHIL COLLINS 7-INCH SINGLE
Zum Welt-Lachtag

Chuck Norris isst keinen Honig, er kaut Bienen: Hier sind die 13 besten Sprüche

Keiner hielt Bruce Lee so lange in Schach wie Chuck Norris in „Die Todeskralle schlägt wieder zu“, kein Actionstar war so lange nicht mehr auf der großen Leinwand zu sehen – und blieb doch in aller Munde: Chuck Norris.

Man könnte meinen, dass der  Tang-Soo-Do- und Taekwondo-Meister seinen Karrierehöhepunkt mit Rollen in „Missing In Action“ oder in der TV-Serie „Walker – Texas Ranger“ erreicht hätte, doch der in Ryan in Oklahoma geborene Schauspieler erlebte in den letzten Jahren vor allem als Revolutionär des Kalauers eine geradezu unheimliche Renaissance.

Chuck-Norris-Stress-Figur bei Amazon.de kaufen

Unter dem Begriff „Chuck Norris Facts“ oder „Chuck-Norris-Sprüche“ im Deutschen entstanden unzählige klamaukige Kurz-Weisheiten, die seine Rollen als im Grunde unbesiegbarer – aber gesetzestreuer Action-Held auf die Schippe nehmen und damit den von ihm geschaffenen Stereotypen ganz nebenbei feiern.

Anzeige

ROLLING STONE hat die 13 besten, klügsten Chuck-Norris-Sprüche aufgelistet

  • Chuck Norris isst keinen Honig, er kaut Bienen!
  • Chuck Norris zerschneidet ein Messer mit einem Brot.
  • Chuck Norris benutzt keine Kondome, denn es gibt nichts, was vor ihm schützen könnte.
  • Chuck Norris ist so männlich, dass seine Brusthaare Haare haben.
  • Chuck Norris liest keine Bücher. Er starrt sie so lange an, bis sie ihm freiwillig sagen was er wissen will.
  • Chuck Norris schläft mit einem Kopfkissen unter seiner Waffe.
  • Chuck Norris trägt keine Uhr. Er entscheidet wie spät es ist!
  • Apple bezahlt Chuck Norris jedesmal 99 Cent, wenn er einen Song bei iTunes lädt.
  • Kinder tragen nachts Superman-Schlafanzüge. Superman trägt nachts einen Chuck Norris Schlafanzug.
  • Sido hat mal gefragt, wer eigentlich dieser Chuck Norris ist. Seitdem trägt Sido eine Maske.
  • Wenn Chuck Norris ein Ei essen will, pellt er ein Huhn!
  • Wenn Chuck Norris Liegestütze macht, drückt er nicht sich nach oben, sondern die Erde nach unten.
  • Chuck Norris wird nicht krank. Er bietet Viren einen Unterschlupf!

Weitere Highlights

Anzeige

iPhone XR für 1 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone

  • 6,1″ Liquid Retina Display
  • leistungsstarker Smartphone Chip
  • revolutionäres Kamerasystem

Bei der Telekom bestellen

Mark Hollis von Talk Talk: Fragen zur Todesursache

Mark Hollis, Mastermind von Talk Talk, ist tot. Das melden britische Medien, die den Tweet eines seiner Familienmitglieder aufgriffen. Woran starb der 64-Jährige? Bislang sind noch keine Informationen zu den Todesursachen bekannt. Sobald es erste Nachrichten dazu gibt, lesen Sie sie hier. Ein Familienmitglied gibt die traurige Nachricht von Mark Hollis' Tod bekannt: https://twitter.com/globalhlthtwit/status/1100077058372366342?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Etweetembed%7Ctwterm%5E1100077058372366342&ref_url=https%3A%2F%2Fwww.rollingstone.de%2Fwp-admin%2Fpost.php%3Fpost%3D1631457%26action%3Dedit Wie zurückgezogen Mark Hollis bis zu seinem Tod gelebt hat, dokumentiert auch ein Facebook-Post des ehemaligen Talk-Talk-Bassisten Rustin Man (bürgerlich Paul Webb). Der zeigt sich „schockiert“, auch, wenn er seit Jahren keinen Kontakt zu Freund gehabt habe: https://www.facebook.com/RustinManOfficial/photos/a.1569717989794496/1701452219954405/?type=3&__tn__=-R https://www.youtube.com/watch?v=yWQezjGjiqs
Weiterlesen
Zur Startseite