DAF: Gabi Delgado ist tot


von

Gabi Delgado von DAF ist tot. Das vermeldete sein langjähriger Kollege Robert Goerl auf Facebook. Gabriel Delgado-López, so der richtige Name des in Spanien geborenen Musikers und Produzenten, wurde 61 Jahre alt. Die Todesursache ist noch nicht bekannt.

🌇Bilder von "Die Toten 2020" jetzt hier ansehen

Mit dem Elektro-Punk-Projekt Deutsch Amerikanische Freundschaft (DAF) waren Delgado und Goerl Musik-Pioniere in Deutschland und prägten ab 1979 Neue Deutsche Welle wie EBM gleichermaßen. Alben wie „Die Kleinen und die Bösen“ und Singles wie  „Tanz den Mussolini“, „Verschwende deine Jugend“, „Alle gegen alle“ und „Kebab-Träume“ machten DAF auch über die Grenzen des Landes bekannt, die Titel gingen in die Popkultur ein.

Delgados letztes Soloalbum, „2“, erschien 2015, das letzte mit Goerl, „15 neue DAF Lieder“, kam 2003 in den Handel. Im Jahr 2018 traten DAF in der Berliner Waldbühne zweimal vor rund 20.000 jubelnden Zuschauern auf – als Support-Act ihrer prominentesten Fans, Depeche Mode.

Den Song „Ich und die Wirklichkeit“ kürte ROLLING STONE zu den „111 besten aus Deutschland“. „’Ich und die Wirklichkeit‘ ist eine Lektion in Sachen Spannungsaufbau: der schleppende Rhythmus, der sich mählich steigert, die schneidende Gitarre, der exaltierte Gesang, der ins leicht Hysterische kippt“, schrieben wir. „Dass ‚die Wirklichkeit kommt‘, als wäre sie jemals woanders, macht sie so bedrohlich, beinahe körperlich spürbar. Kein Wunder also, dass sich dieses Ich, das über ein zweites Ich zu verfügen scheint, ’so seltsam‘ fühlt.“

Robert Goerl auf Facebook:

Das letzte DAF-Konzert datierte laut Facebook auf den 07. Dezember in Malmö, am 28.3. hätte es in Stockholm weitergehen sollen (dass die Konzerte wegen der Corona-Pandemie stattgefunden hätten, ist unwahrscheinlich). Im Mai wären DAF wieder in Deutschland aufgetreten:

  • 07.12.2019 S-Malmö, Inkonst @ electriXmas 2019
  • 28.03.2020 S-Stockholm, Slaktkyrkan
  • 16.05.2020 D-Oberhausen, Turbinenhalle @ New Waves Day 2020
  • 14.11.2020 D-Berlin, Astra Kulturhaus